Bild Information: Francesco Molinari mit seltenem Callaway-Modell (Photo by GettyImages/Twitter)

Mit Seltenheit zum Sieg

Ausrüstung
 

Francesco Molinari spielt Eisen, die es so nur drei Mal auf der Welt gibt.

Vor einigen Wochen erst wurde bekannt, dass Francesco Molinari ab sofort mit Werkzeug aus dem Hause Callaway auf Titeljagd geht. Wie sich beim Arnold Palmer Invitational zeigte, war das für den Italiener die richtige Entscheidung. Er gewann das Turnier mit einer spektakulären 64er Runde am Finaltag. Doch kann man dafür wirklich die neuen Schläger verantwortlich machen?

Lesen Sie auch: Molinari überraschend zu Callaway

"Ich gehe zu Callaway, weil ich wirklich beeindruckt bin", sagte Molinari damals über sein neues Material. Die Eisen in seinem Bag sind auf jeden Fall speziell. "Ich glaube die Eisen werden in Japan hergestellt und unterscheiden sich von den Standardschlägern", gab Molinari zu. Ich durfte die neuen Schläger kurz vor dem WGC in Mexico testen und habe sie sofort behalten." Der europäische Ryder-Cup-Held von Paris spielt, laut Hersteller, einen Callaway Apex Pro (Eisen 4), Callaway Apex MB (5-PW), True Temper Dynamic Gold Tour Issue X100.

Nicht nur die Eisen werden in Japan geschmiedet. Der ganze Satz in seiner Tasche verdient die Bezeichnung "sehr selten". Diese Schläger wurden nur drei Mal produziert und Molinari ist einer der Glücklichen. 

Callaway Apex MB und X-Forged: Ein Fest für Traditionalisten und Leistungssportler. Ein neues Material soll den neuen Callaway Chrome Soft noch besser machen.

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Joachim Hansen bei der Nedbank Golf Challenge (Photo by twitter.com/GolfPlanete) Joachim Hansen bei der Nedbank Golf Challenge (Photo by twitter.com/GolfPlanete)

Tournews

Drei Mal 'WOW!' am Wochenende

Zwei Hole-in-One-Doppelpacks und zwei Mal Riesenglück.

weiterlesen
Zander Lombard bei der Nedbank Golf Challenge (Photo by Jan Kruger/Getty Images) Zander Lombard bei der Nedbank Golf Challenge (Photo by Jan Kruger/Getty Images)

European Tour

Lombard zeigt Feingefühl

Zander Lombard glänzt als Führender vor dem Finale der Nedbank Golf Challenge.

weiterlesen
Sternstunden beim AWGCplus-Finale Sternstunden beim AWGCplus-Finale

Golfevents

Sternstunden beim AWGCplus-Finale

Der Mercedes-Benz After Work Golf Cup Plus 2019 fand seinen Höhepunkt im WINS...

weiterlesen
Lee Westwood bei der Nedbank Golf Challenge (Photo by Jan Kruger/Getty Images) Lee Westwood bei der Nedbank Golf Challenge (Photo by Jan Kruger/Getty Images)

European Tour

Geniale Rettung aus übelster Bun...

Lee Westwood zeigt Up-and-down aus fieser Lage bei der Nedbank Golf Challenge.

weiterlesen