Bild Information: Der neue Sommerschuh Ecco Cool Pro (Photo by Ecco Golf)

Coole Sache

Ecco Cool Pro
 

Ecco präsentiert den neuen Sommerschuh Cool Pro.

Luftig soll der Schuh sein, jetzt in den heißen Sommermonaten. Aber bitte auch wasserfest, weil Gewitter inzwischen Standard sind. Die Anforderungen an einen guten Sommer-Golfschuh sind hoch - ECCO versucht sie mit dem neuen Modell Cool Pro zu erfüllen.

"Das Design des Ecco Cool Pro ist eine spannende Kombinationen zweier sehr bedeutender Innovationen, die das Level von Komfort, Atmungsaktivität und Wetterschutz noch einmal gesteigert haben", erklärt Michael Waack, Head of Global Golf bei Ecco die Herangehensweise an die Entwicklung. 

Technisch ausgedrückt basiert der Schuh, der für 220 Euro im Handel ist, vor allem auf zwei Entwicklungen, mit denen die dänische Firma in der Vergangenheit für Aufsehen sorgte: Die Spyder-Grip-Sohle mit organischer Design-Struktur wird auch im Cool Pro eingesetzt und soll für die gewohnte Stabilität im Schwung sorgen.

Hinzu kommt eine "Gore-Tex Surround"-Membrane, die einerseits 100-prozentige Wasserdichte gewährleistet, andererseits aber auch ein forschrittliches Belüftungssystem innerhalb der Sohlenstruktur und 360-Grad-Atmungsaktivität garantieren soll.

Premium-Leder und keine Nähte

Optimiert wird der Komfort laut Ecco durch die Verwendung des hochwertigen Dritton Leders, das einerseits widerstandsfähig, andererseits aber auch atmungsaktiv ist. Durch die Nutzung der Fluidform Technologie (keine störenden Nähte und Klebstoff) in der Mittelsohle und die Freedom-Fit-Technologie werden demnach optimale Paßform und gute Beweglichkeit im Schuh optimiert.

Ein weiteres positives Extra: Die Einlegesohle ist waschbar und für den Bedarf von Extra-Weite auch herausnehmbar. Außerdem ist das Modell Cool Pro in zwei Schaftweiten erhältlich. Fazit: Zumindest in Sachen Schuhe steht einem perfekten Sommer nichts im Wege.

Spezifikationen des Ecco Cool Pro

  • nur für Herren
  • in den Größen: 39 bis 47
  • in den Farben: Grau, Schwarz und Weiß 
  • Preis (UVP): 220 Euro
Der Vorgänger konnte bereits überzeugen: Ecco Cool im Golf.de Test Grenzen verschieben: Der Ecco Boom Hybrid 3

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Cobra T-Rail: komplett hohles Eisen-Hybrid-Set (Photo by Cobra Golf) Cobra T-Rail: komplett hohles Eisen-Hybrid-Set (Photo by Cobra Golf)

Ausrüstung

Komplett hohles Eisen-Hybrid-Set

Cobra lanciert mit T-Rail ein "Super Game Improvement"-Set der nächsten Gener...

weiterlesen
Eisen King Forged Tec von Cobra (Photo by Cobra Golf) Eisen King Forged Tec von Cobra (Photo by Cobra Golf)

Eisen

Symbiose aus klassischem Design,...

Neue Eisen King Forged Tec von Cobra in variabler Länge sowie One Length.

weiterlesen
Titleist TruFeel: Kein Golfball fühlt sich weicher an (Photo by Titleist) Titleist TruFeel: Kein Golfball fühlt sich weicher an (Photo by Titleist)

Bälle: Titleist TruFeel

Keiner fühlt sich weicher an

Neue Kernzusammensetzung und Aerodynamik-Technologie des Titleist TruFeel lie...

weiterlesen
TaylorMade Damen-Set Kalea (Photo by TaylorMade Golf) TaylorMade Damen-Set Kalea (Photo by TaylorMade Golf)

TaylorMade Damen-Set K...

Erneuerte Damen-Produktlinie Kalea

TaylorMade präsentiert die neue Generation des Damen-Sets Kalea.

weiterlesen