Bild Information: Tiger Woods Bridgestone Tour B XS Golfball (Photo by Bridgestone Golf)

Spielen Sie Tigers Ball

Bridgestone Tour B XS
 

Bridgestone Golf bringt den Original-Ball von Tiger Woods auf den Markt.

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie mit dem Tour B XS Golfball von Bridgestone Golf auch automatisch so gut spielen werden wie Tiger Woods. Allerdings können Sie sich mit der Sonderedition, die Ende Juli in Deutschland erhältlich sein wird, Ihrem Idol etwas näher fühlen. Denn Bridgestone stellt den Tour B XS in der "Tiger Woods"-Edition vor. Dieser entspricht exakt dem Ball, mit dem der Ausnahmegolfer seit Ende 2017 sein Comeback auf der PGA Tour gibt.

Die wichtigsten Fakten zum Tiger Woods Edition Tour B XS

  1. Kein lästiges Markieren mehr

Vergessen Sie Punkte, Striche oder sonstige Zeichen auf Ihrem Ball, um ihn von den Bällen Ihrer Mitspieler unterscheiden zu können. Jeder Ball der Sonderedition des Tour B XS von Bridgestone Golf hat "TIGER" aufgedruckt, genau wie es die Golfbälle des Superstars seit vielen Jahren haben.

  1. Unterstützen Sie die TGR Foundation

Vor mehr als 20 Jahren gegründet, unterstützt Tiger Woods mit seiner TGR Foundation benachteiligte Kinder und Jugendliche, die ohne finanzielle Unterstützung nicht die gleiche schulische Ausbildung erhalten würden dabei, Ihre Träume zu erfüllen. Ein Teil der Einnahmen von jedem verkauften Dutzend geht zu Gunsten der TGR Foundation. Die Bälle werden dadurch etwas teurer als die regulären Tour B XS (54 Euro/Dutzend). Um wie viel genau, steht allerdings noch nicht fest.

"Wir haben eng mit dem Team von Bridgestone zusammen gearbeitet, um ein Konzept zu entwickeln, von dem sowohl die Golfer als auch meine Foundation profitieren können", erklärt Woods. "Das war mir ein wichtiges Anliegen."

  1. Verzichten Sie nicht auf Kontrolle und Länge

Mit Ausnahme des Aufdrucks auf der Seite des Balls sowie der unterschiedlichen Verpackung der Tiger Woods Edition Golfbälle unterscheiden sie sich nicht von den regulären Tour B XS von Bridgestone Golf, die Ende 2017 vorgestellt wurden. Dieser hat den Tour B 330 S ersetzt und soll ein angenehm weiches Gefühl im Treffmoment sowie ein Maximum an Länge bei allen Schlägen erzeugen.

Spezifikationen Bridgestone Tour B XS Golfball

  • für Damen und Herren
  • 3-Piece-Konstruktion
  • Urethan-Schale mit SlipRes-Technologie (mehr Kontrolle)
  • Gradational Compression für höhere Ballgeschwindigkeit
  • Dual-Dimple-Design (stabilerer Ballflug)
  • Preis pro Dutzend (UVP): 54 Euro
  • erhältlich ab Ende Juli 2018


Weitere Informationen zum Tour XS Ball finden Sie auf BridgestoneGolf.de Splitten Sie Ihre Runde auf, um den passenden Golfball zu finden. Nachgehakt: Warum verfügen Golfbälle über Dimples?

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Matt Wolff (Photo by Getty Images) Matt Wolff (Photo by Getty Images)

US Open

Wolff glänzt an schwerem Moving ...

Youngster Matt Wolff geht nach 65er Runde als Führender aus dem dritten Turni...

weiterlesen
Stephan Jäger (Photo by Getty Images) Stephan Jäger (Photo by Getty Images)

US Open

Jäger spielt vorne mit

Stephan Jäger schafft bei der US Open in Winged Foot den Cut und geht in den ...

weiterlesen
Gewinner der US Open 2020: Bryson DeChambeau (Photo GettyImages) Gewinner der US Open 2020: Bryson DeChambeau (Photo GettyImages)

US Open

Die Major-Woche in Bildern

Bryson DeChambeau gewinnt die 120. US Open im Winged Foot Golf Club. Die best...

weiterlesen
Tiger Woods (Photo by Rob Carr/Getty Images) Tiger Woods (Photo by Rob Carr/Getty Images)

Spieler

Woods plant straffes Turnierprog...

Tiger Woods will vier der nächsten fünf Turniere spielen.

weiterlesen