Bild Information: Cleveland Smart Sole 3.0 Wedge (Photo by Cleveland Golf)

Cleveland Smart Sole 3.0: Wenn sonst nichts mehr hilft

Ausrüstung
 

Die dritte Generation der Smart Sole Wedges von Cleveland Golf verbessern Ihre Ergebenisse im kurzen Spiel, ohne dass Sie mehr trainieren müssen.

Die Smart Sole 3.0 Wedges von Cleveland Golf in den Ausführungen S (Sand Wedge) und C (Chipper) kommen mit einer einzigartigen Technologie, die speziell für Golfer entwickelt wurde, die ihr Kurzspiel verbessern wollen, aber nicht die Zeit haben, mehrere Stunden pro Woche auf dem Übungsgrün zu verbringen.

Beide Wedges - das Smart Sole 3.0 S- und das C-Modell – besitzen ein dreistufiges Sohlen-Design, das für ein leichtes Gleiten durch das Gras optimiert wurde. Egal, ob vom Vorgrün, aus dem Rough, vom Fairway oder aus dem Sand. Golfer mit unbeständigem Golfschwung profitieren damit von einem besseren Ballkontakt aus dem Bunker sowie bei Chips und Schlägen mit voller Kraft.

Jedes Smart Sole 3.0 S-Wedge zeichnet sich durch einen hohen Loft aus, mit dem das Chippen aufs Grün und Befreiungsschläge aus dem Sand leichter gelingen. Die neuen Wedges kommen zudem mit Clevelands bewährter Feel-Balancing-Technologie und bieten dank der Schwerpunktverlagerung ein besseres Spielgefühl.


Erster Eindruck

Der positive Effekt einer extrabreiten Sohle auf das Schlagergebnis ist nachgewiesen. Gerade bei fetten Schlägen, bei denen das Wedge zu früh den Boden berührt, weichen die Ergebnisse deutlich weniger vom gewünschten Ziel ab als mit normalen Wedges. Auch aus dem Sand verhindert eine breite Sohle, dass sich der Schläger zu sehr eingräbt und dem Ball die Energie ausgeht. Von daher bieten die Smart Sole 3.0 Wedges von Cleveland Golf eine gute Alternative für Spieler, die nur wenig Zeit zum Üben haben.

Genau wie bei Eisen der Max-Game-Improvement-Kategorie, muss man auch mit den fehlerverzeihenden Smart Sole 3.0 Wedges gewisse Abstriche machen. Das Gefühl der extremen Cavity-Back-Wedges ist deutlich indirekter und auch die Vielseitigkeit ist gegenüber herkömmlichen Wedge-Modellen stark eingeschränkt. Für Spieler, die selbst aus kurzer Entfernung oft Probleme haben, den Ball nahe an die Fahne zu spielen oder einfach nur aus dem Bunker zu kommen, bieten die Smart Sole 3.0 Wedges - sowohl das S- als auch C-Modell - eine willkommene Alternative zu den herkömmlichen Modellen.

Spezifikationen Cleveland Golf Smart Sole 3.0 Wedges:

  • für Damen und Herren
  • für Links- und Rechtshänder
  • Smart Sole 3.0 S-Wedge mit 58 Grad Loft
  • Smart Sole 3.0 C-Wedge mit 42 Grad Loft
  • Standardschäfte: Smart Sole (Stahlschaft), bzw. Cleveland Wedge Flex (Graphitschaft)
  • Griffe: Lamkin Blue Cap (Herren), bzw. Smart Sole (Damen)
  • Preis (UVP): 129 Euro (Stahlschaft), bzw. 139 Euro (Graphitschaft)

 

Vergleichbares Konzept von Callaway: mit dem Sure Out Wedge sorgenfrei ums Grün Vielfältiger und bissiger denn je: die Ping Glide 2.0 Wedges mit vier Sohlenschliffen Präzision in jedem Schläger: die TaylorMade Milled Grind Wedges mit gefräster Sohle

Anhänge

Anzeige
Anzeige
King MIM Wedges von Cobra (Photo by Cobra Golf) King MIM Wedges von Cobra (Photo by Cobra Golf)

Wedges

Cobra setzt auf roboter-polierte...

Die King MIM Wedges von Cobra stehen für Gefühl und Präzision.

weiterlesen
Grandpa Jamie und Uncle Jake (Photo by Cleveland Golf) Grandpa Jamie und Uncle Jake (Photo by Cleveland Golf)

Panorama

Grandpa Jamie spielt ahnungslose...

World Long Drive Champion Jamie Sadlowski geht wieder verkleidet auf Tour.

weiterlesen
Cleveland RTX4 Wedge (Photo by Cleveland Golf) Cleveland RTX4 Wedge (Photo by Cleveland Golf)

Cleveland RTX4

Spin auf einer neuen Ebene

Mit den RTX4 Wedges will Cleveland Golf neue Maßstäbe setzen.

weiterlesen
Nahaufnahme der Schlagfläche eines Wedges (Photo by Callaway Golf) Nahaufnahme der Schlagfläche eines Wedges (Photo by Callaway Golf)

Test & Kaufberatung

Fünf für rund ums Grün

Diese fünf Wedges bringen 2018 Ihr Kurzspiel in Topform.

weiterlesen