Bild Information: Fred Couples,Ecco Golf (Photo by Ecco Golf)

"Coolster Golfer" verlängert Vertrag mit Ecco

Ausrüstung
 

Fred Couples und das dänische Unternehmen Ecco Golf sind seit Jahren ein erfolgreiches Team. Jetzt wird die Zusammenarbeit für weitere Jahre besiegelt.

Sechs Jahre ist es her, da sorgte Fred Couples beim Masters 2010 für Schlagzeilen. Nicht nur, weil er trotz seines gehobenen Alters ganz oben mitgemischt hat. Sondern auch deshalb, weil er es mit einer Art von Schuhen gemacht hat, die bis dahin noch nie auf einem Golfplatz gesehen wurde. Vor allem nicht bei den Profis. Die Bilder von Couples mit den Schuhen ohne Spikes im Augusta National Golf Club gingen um die Welt.

Eine bessere Werbung hätte sich ECCO - Couples steht seit nunmehr zehn Jahren unter Vertrag - nicht wünschen können. Das weiß auch Dieter Kasprzak, CEO von Ecco: "Freddie transportiert unser Image bestens. Als er nach Runde eins beim Masters in Führung lag, ist die Nachfrage [nach den Schuhen ohne Spikes] explodiert. Am Montagmorgen standen die Telefone nicht mehr still. Das war der Anfang." Seither erfreuen sich die Casual-Schuhe mit Noppen - egal, ob von Ecco oder all den anderen Herstellern, die dem Trend gefolgt sind - anstelle von Spikes einer wachsender Beliebtheit. Sei es bei Amateuren oder den besten Spielern der Welt.

Couples unterschreibt Vertrag über mehrere Jahre mit Ecco

Kein Wunder also, dass Couples und Ecco ihre Zusammenarbeit für die kommenden Jahre verlängert haben. "Ich trete jetzt seit einem Jahrzehnt mit den Schuhen von Ecco an und kann mir einfach nicht mehr vorstellen, irgendetwas anderes zu tragen", erklärt der Amerikaner, der sich hauptsächlich auf der Champions Tour mit Legenden wie Bernhard Langer, Colin Montgomerie und Miguel Angel Jiménez misst. "Der Tragekomfort ist mit nichts zu vergleichen und ich liebe das Aussehen der neuen Kollektion."

Als Mitglied der World Golf Gall of Fame, der in seiner Zeit auf der PGA Tour 15 Turniere gewonnen hat - darunter den Titel beim Masters Tournament 1992 sowie seine beiden Siege im TPC Sawgrass bei der Players Championship 1984 und 1996 -, kann sich Ecco kaum einen besseren Markenbotschafter wünschen. "Fred Couples steht sinnbildlich für Ecco Golf", schwärmt Jesper Thuen, Chef von Ecco im pazifischen Raum, von der Partnerschaft. "Wir sind extrem froh, dass wir den Vertrag mit ihm verlängern konnten."

Coolster Golfer aller Zeiten

Aufgrund seiner sportlichen Erfolgen wurde Couples zwei Mal zum Player of the Year auf der PGA Tour gewählt ('91 und '92) und erhielt in den gleichen Jahren zudem die Vardon Trophy für den niedrigsten Schlagdurchschnitt. Neben den herausragenden sportlichen Leistungen verdiente sich Couples zudem den Titel des "Cooles Golfer of all Time" vom amerikanischen Magazin Golf Digest.

Ecco Cage Evo: komfortable Golfschuhe hinter Gittern Ecco Casual Hybrid Golfschuhe: Neue Styles für 2016 'Man braucht keine Spikes', sagt Dieter Kasprzak von Ecco Golf

Anhänge


Anzeige
Anzeige
FootJoy lanciert umfangreiches Spikeless-Programm 2020 (Photo by FJ) FootJoy lanciert umfangreiches Spikeless-Programm 2020 (Photo by FJ)

FootJoy Spikeless

Mehr Komfort, Vielseitigkeit und...

FootJoy lanciert umfangreiches Spikeless-Programm 2020.

weiterlesen
Jubiläumsschuh: Ecco Golf Street 10 (Photo by Ecco Golf) Jubiläumsschuh: Ecco Golf Street 10 (Photo by Ecco Golf)

Ecco Street 10

Street 10 zum Jubiläum

Mit dem Street 10 feiert Ecco Golf zehn erfolgreiche Jahre Hybrid-Golfschuh-R...

weiterlesen
FootJoy Pro/SL 2020 (Photo by FJ) FootJoy Pro/SL 2020 (Photo by FJ)

FootJoy Pro/SL

FJ Pro/SL setzt den Standard

FooJoy Pro/SL und Pro/SL Carbon wurden von Grund auf neu gestaltet. 

weiterlesen
Ignite Pwradpt Caged Golfschuhe von Puma (Foto: Puma Golf) Ignite Pwradpt Caged Golfschuhe von Puma (Foto: Puma Golf)

Puma Golfschuhe

Für Schwünge mit Leichtigkeit un...

Puma Golf präsentiert Ignite Pwradpt Caged Golfschuhe für dynamische Schwünge.

weiterlesen