Bild Information: MAT-T Fitting im TaylorMade Center of Excellence (Photo by Golf.de)

MAT-T im CoE: Fitting aus allen Perspektiven

Expertentipp
 

Das TaylorMade Center of Excellence in Herzogenaurach bietet mit dem MAT-T System Fitting eine 3D-Schwunganalyse. Wir haben uns das Verfahren einmal angeschaut.

Sechs Kameras nehmen aus allen möglichen Winkeln Ihre Bewegungen auf und geben die Daten an einen Computer weiter. Dieser rechnet die Daten in ein 3D-Modell des eigenen Schwungs um und stellt ihn in Echtzeit auf dem Bildschirm dar.

Davor darf man sich aber erst ein bisschen wie ein Hollywood-Sternchen fühlen. Denn die zum Einsatz kommende Motion-Capture-Technologie ist inzwischen in keinem Blockbuster mehr wegzudenken.

Die Sensoren, die an Kappe, Weste, Ellbogen- und Knieschonern sowie Handschuh, Schuhen und Schläger angebracht sind, werden von den Kameras erkannt und helfen, ein klares Bild vom Schwung und der Bewegung des Körpers zu liefern. Auch wenn sich die zusätzlichen Kleidungsstücke am Anfang etwa merkwürdig anfühlen, gewöhnt man sich schnell daran und kann ungehindert schwingen.

MAT-T Analyse: Wertvolle Daten für Schlägerfitting

Nach einigen Schwüngen offenbart die 3D-Schwunganalyse des MAT-T System Fittings im TaylorMade Center of Excellence dann sein eigentliches Potential. Es spuckt wertvolle Daten in Hülle und Fülle aus. Vor allem für den Fitter. Dieser bekommt direkt ein gutes Bild vermittelt, mit was für einem Golfer er es zu tun hat. Denn MAT-T deckt jede noch so kleine Ungenauigkeit auf und hat keine Skrupel, Fehler gnadenlos aufzuzeigen.

Außerdem bekommt der Fitter weitere Informationen über das Verhalten des Schafts. Darunter der Übergang von Rück- zu Durchschwung, die Biegung in den einzelnen Phasen des Schwungs, das Tempo (Rhythmus) sowie der exakte Verlauf des Schlägerkopfs während dessen gesamter Bewegung.

Ähnlich der Swing DNA von Mizuno, kann der Fitter so ganz schnell eingrenzen, welche Schäfte für Sie in Frage kommen. So kann das finale Fitting im TrackMan-Raum im Erdgeschoss des TaylorMade Center of Excellence gezielter durchgeführt werden und effizienter mögliche Kombinationen aus Schaft und den aktuellen Schlägerköpfen ausprobiert werden.

3D-Schwunganalyse für schnellere Fortschritte

Das MAT-T System Fitting bringt allerdings wesentlich mehr als nur exakte Daten für das Schlägerfitting. Es liefert Ihnen ein unvergleichbar exaktes Bild Ihres Schwungs. Noch dazu aus allen nur erdenklichen Perspektiven. Aus den aufgenommenen Einzelbildern der sechs Hochgeschwindigkeitskameras wird eine 360-Grad-Ansicht.

So können Sie sich Ihren Schwung etwa von unten oder oben ansehen, direkt von vorne oder auch klassisch von hinten (Down the Line).

Zusammen mit den Daten der Kraftmessplatte von Science & Motions Sports erhalten Sie einen nie dagewesenen Einblick in Ihren Schwung und können mit Ihrem Trainer noch gezielter an künftigen Projekten und Schwungverbesserungen arbeiten. Dazu können Sie die gesammelten Daten einfach mit dem Smartphone aufnehmen oder direkt mit Ihrem Trainer nach Herzogenaurach kommen.

Das MAT-T System Fitting im TaylorMade Center of Excellence im Golfclub Herzogenaurach dauert etwa zwei Stunden und kostet 200 Euro. Lassen Sie sich von dem Preis nicht abschrecken. Das Center bietet ein kostenloses Re-Fitting an, um die gesammelten Daten zu einem späteren Zeitpunkt der Saison noch einmal verifizieren zu lassen.

Sie müssen sich also keine Sorgen machen, wenn Sie während des ersten Termins nicht Ihr ganzes Potential abgerufen haben. Auch wenn Julian Wuttke, Fitter im TaylorMade CoE, nur in den seltensten Fällen entscheidende Unterschiede beim Re-Fitting feststellen konnte. "Die entscheidenden Schwungparameter ändern sich nur marginal, aber es ist gut, die Ergebnisse noch einmal zu bestätigen." Auch wenn es nur zur Beruhigung des Gewissens ist.

Die Vermessung des eigenen Schwungs mit dem MAT-T System Fitting ist eine einzigartige Erfahrung und nicht nur etwas für richtig gute Amateure und Profis. Auch für höhere Handicaps lohnt sich die Investition. Es vereinfacht das Verständnis über den eigenen Schwung und kann helfen, die nächsten Fortschritte schneller umsetzen zu können.

Buchen Sie JETZT Ihren Fitting-Termin im TaylorMade Center of Excellence

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg

Training

Münz-Drill für Topspin-Putts

Mit einer leichten Übung bringt Christian Neumaier Ihrem Putt mehr Vorwärtsdr...

weiterlesen
Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg

Training

Ballposition und Körperhaltung

Christian Neumaier zeigt Varianten für das Ansprechen des Balls.

weiterlesen
Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg

Training

Der Super-Slice

Für die gewollte Rechtskurve vom Fairway wählt Christian Neumaier den Driver.

weiterlesen
Jamie Donaldson mit Michael Jackson Move (Photo by Instagram/European Tour) Jamie Donaldson mit Michael Jackson Move (Photo by Instagram/European Tour)

European Tour

Jamie Jackson Move (Video)

Jamie Donaldson im Bierzelt mit dem Michael Jackson Move.

weiterlesen
Marco Burger | HoleInOne-Fitting

Marco Burger ist mit einem Handicap von +0,1 einer von drei Fittern bei HoleInOne-Fitting in Eichenau (bei München).

Aufgrund seines Studiums der Biomechanik an der TU München analysiert er seit Jahren Amateure wie Profispieler bezüglich ihrer Bewegung und Ausrüstung.

Burger hat einige Jahre in der Longdrive-Szene mitgemischt und war zudem zwei Jahre bei TaylorMade in Herzogenraurach. Dort hat er bereits Spieler verschiedener Profi-Touren gefittet, bevor er sich in München auf sein Masterstudium und Start-Up konzentriert hat.

  • Bachelor in Sport Science (2010)
    • Fokus: Biomechanik
  • Master in Human Factors Engineering (2015)
    • Fokus: Sports Engineering
  • C- und B-Trainerlizenz
  • Custom Fitting Adidas/TaylorMade
  • SAM BalanceLab Instructor
  • SAM PuttLab Instructor
  • Fitter of the Year 2013/2014 (KZG)

Andreas Nottebaum | clubfixx

Andreas Nottebaum ist Geschäftsführer von Clubfixx in Neuss.

In seiner Werkstatt passt er Schläger individuell an, unter anderem für die deutsche Tour-Spielerin Caroline Masson.

Der Fully Qualified Golf Professional blickt auf eine langjährige Erfahrung im Fitting und Vertrieb von Golfschlägern zurück und kennt sich dank seines sportlichen Hintergrunds (Deutscher Meister, National-Kader- und Bundesligaspieler) im Golfbusiness bestens aus.

Stichwortsuche