Bild Information:

Lokalmatador Giulini kämpft sich ran

IAM Herren 2011
 

22.07.2011 – Nur zwei Schläge trennten Kevin Giulini vom gastgebenden GC Neuhof von dem Führungstrio nach der ersten Runde. Gleich am ersten Loch der zweiten Runde gelang dem gebürtigen Schweizer ein Birdie, womit er nur noch einen Schlag hinter Staben und Schmieding liegt und zwei hinter Kolberg, der ebenfalls bereits auf der Runde ist und einen weiteren Zähler gut machen konnte.

Bereits um 8.00Uhr gingen die ersten Partien der zweiten Runde von Tee 1 und Tee 10 ins Rennen. Florian Kolberg (GC Hummelbachaue), der sich am Nachmittag des ersten Tages als einziger Spieler noch an die Spitze spielen konnte, ist ebenfalls bereits unterwegs und konnte zwei Birdies und ein Bogey verzeichnen. Mit insgesamt –4, die sich -3 aus der ersten Runde und -1 aus der zweiten Runde zusammensetzen, hält Kolberg derzeit die alleinige Führung im GC Neuhof. Seine Mitstreiter an der Spitze Benedict Staben und Daniel Schmieding gehen erst im Nachmittagsblock auf die Runde.

Der für den GC Neuhof startende Schweizer Kevin Giulini hält die Fahne seines gastgebenden Heimatclubs hoch und kämpft sich Stück für Stück nach vorne. Nach einer soliden 71er Runde am ersten Tag, gelang Giulini gleich ein Birdie am ersten Loch der zweiten Runde, womit er sich auf insgesamt -2 spielte und nun nur noch einen Schlag hinter Staben und Schmieding rangiert.

Die ersten Partien des Nachmittagsblocks starten ab 12.02 Uhr von Tee 10 und ab 12.24 Uhr von Tee 1. Alle aktuellen Ergebnissen können Sie wie immer im Livescoring zeitnah verfolgen.

Anhänge

Anzeige
Anzeige
IAM Herren
Partner des DGV
Partner des DGV