Bild Information:

Staben und Schmieding vorne

IAM Herren 2011
 

21.07.2011 – Benedict Staben und Daniel Schmieding haben die Führung bei der IAM Herren übernommen. Mit -3 liegen die beiden zur Halbzeit an der Spitze des Feldes, gefolgt von Antoine Schwartz aus Frankreich. Bei strahlendem Sonnenschein gingen die ersten Teilnehmer auf die Runde. Am Nachmittag stehen nun Regen und Gewitter auf dem Plan. Der zweite Startblock ist seit 12.05 Uhr unterwegs.

Derzeit führen zwei deutsche Spieler das Feld der Internationalen Amateurmeisterschaft der Herren im GC Neuhof an. Benedict Staben (Hamburger L&GC Hittfeld) und Daniel Schmieding (GC Olching) beendeten ihre erste Runde mit 69 Schlägen und führen das Feld mit jeweils -3 an. Antoine Schwartz aus Frankreich ist dem Führungsduo mit -2 auf den Fersen.

Anders als wir es von Marcel Schneider gewohnt sind, startete der Top-Spieler sehr verhalten in das Turnier. Normalerweise beginnt der Baden-Württemberger mit einer Runde in den tiefen 60ern und hat im Laufe des Turniers Schwierigkeiten sich weiter zu steigern. Dieses Mal hat er sich mit einer 76er Runde am ersten Tag noch Steigerungspotenzial übrig gelassen.

Glücklicherweise hat sich der Wetterbericht bisher noch nicht durchsetzen können. Der Vormittagsstartblock beendete die erste Runde bei sommerlichen Temperaturen und Sonnenschein. Erst gegen Abend stehen leichte Gewitter und Regen auf dem Programm.

Erst um 12.05Uhr ging der zweite Startblock ins Rennen. Wer also am Ende des Tages die Nase vorne haben wird, steht noch in den Sternen!

Anhänge

Anzeige
Anzeige
IAM Herren
Partner des DGV
Partner des DGV