Bild Information: DGV

Der Platz

IAM Damen 2019
 

Der Golfplatz in Falkenstein ist ein Meisterschaftsplatz von nationalem und internationalem Ruf.

Am 16. Januar 1906 wurde im „Patriotischen Gebäude" zu Hamburg der Hamburger Golf-Club e. V. gegründet. Die weltweit bekannten Golfplatz-Architekten Colt, Alison und Morrison schufen in der Zeit von 1928 bis 1930 den heutigen Golfplatz in Falkenstein. Die landschaftliche Vielfalt verleiht dem Platz seinen eigenen unverwechselbaren Charakter. Eingebettet in einem Landschaftsschutzgebiet liegt hier eine reizvolle Parklandschaft mit vielen Heideflächen, in der das Spielen zu einem besonderen Vergnügen wird.

Durch höchste Qualitätsansprüche und Sportlichkeit hat sich Falkenstein zu einer Golfanlage auf höchstem Niveau, über die Landesgrenzen von Europa hinaus, entwickelt.  Seit 1931 werden in Falkenstein regelmäßig hochrangige nationale und internationale Meisterschaften ausgetragen. Die Mitglieder und Gäste schätzen die hanseatisch zurückhaltende und gepflegte familiäre Atmosphäre, bei erstklassigem Service. Im täglichen Umgang und Turniergolf wird sehr viel Wert auf „Etikette" und Fairness ganz im Zeichen des „Spirit of the game" gelegt.

Der Golfplatz in Falkenstein erfreut sich großer Beliebtheit unter den Golfern. Häufig wird von ihm als von einem der schönsten Plätze in Deutschland geschwärmt. Der Hamburger Golf-Club bemühte sich jedoch nicht nur um ästhetische Reize. Interessante Löcher und beeindruckende Bunker erfordern ununterbrochen strategisches Spiel. Durch hügelige Landschaft und hohen Bewaldungsgrad wird der Anspruch ebenso angehoben.

 

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Luke O´Neill und Emilie Paltrinieri holen die Titel (Foto: DGV/stebl) Luke O´Neill und Emilie Paltrinieri holen die Titel (Foto: DGV/stebl)

GBGO 2019

Titel gehen nach Italien und Irl...

Die 16. German Boys & Girls Open ist Geschichte. An einem phantastischen und ...

weiterlesen
England und Deutschland siegen in der Nationenwertung (Foto: DGV/stebl) England und Deutschland siegen in der Nationenwertung (Foto: DGV/stebl)

GBGO 2019

Tiefe Scores, Hole in one und Ho...

Der zweite Wettkampftag bringt bei der 16. German Boys & Girls Open eine Flut...

weiterlesen
Emilie Paltriniere kam sechs unter Par rein (Foto: DGV/stebl) Emilie Paltriniere kam sechs unter Par rein (Foto: DGV/stebl)

GBGO 2019

Weltweites Interesse

Der erste Wettkampftag der 16. German Boys & Girls Open ist bei strahlendem S...

weiterlesen
Pokale und Medaillen an die Siegerinnen überreichte DGV-Vizepräsident Yasin Turhal. Pokale und Medaillen an die Siegerinnen überreichte DGV-Vizepräsident Yasin Turhal.

DM Damen AK 50/65 2019

Glückliche Gewinnerinnen

Britta Schneider (GC Neuhof) und Chris Utermarck (Berlin-Wannsee) holen die P...

weiterlesen
IAM Damen 2017
Partner des DGV
Partner des DGV