Bild Information: Martin Birkholz gewann 2019 in der AK 50 die Internationale Amateurmeisterschaft von Deutschland. (Foto: DGV/kirmaier)

Internationale Meisterschaften werfen ihre Schatten voraus

IAM AK 50 2021
 

Ein weiterer Saisonhöhepunkt für Deutschlands Damen und Herren wirft seine Schatten voraus. Bei den Internationalen Amateurmeisterschaften (IAM) der Damen und Herren AK 50 im GC Hubbelrath spielen 50 Damen und 80 Herren um den jeweiligen Titel. Die Turniere des Deutschen Golf Verbandes (DGV) gehen über drei Runden.

„Wir sind sehr glücklich, dass wir dieses große Turnier – wenn auch ohne Zuschauer – jetzt durchführen können. Denn im vergangenen Jahr mussten wir Corona-bedingt alle internationalen Wettbewerbe, darunter auch die IAM der Damen und Herren, absagen. Jetzt ist die Vorfreude riesig, die Spielerinnen und Spieler sind heiß auf hochwertige Turniere und das Teilnehmerfeld verspricht Top-Golfsport in Hubbelrath: Bei der IAM der AK 50 gehören die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu den stärksten, die Europa derzeit zu bieten hat“, blickt Marcus Neumann, Vorstand Sport des DGV, auf ein Wochenende voller spannender Entscheidungen voraus.

Im GC Hubbelrath finden die IAM der Damen und Herren nach einem Jahr Pause wieder statt. Der Meisterschaftsplatz in den Ausläufern des Bergischen Landes am Stadtrand von Düsseldorf ist den Teilnehmern bestens bekannt, denn 2019 gewannen jeweils Susanne Lichtenberg (3,2) vom Krefelder GC und der amtierende Einzel-Europameister Martin Birkholz vom GSV Düsseldorf (-2,9) die Titel. Beide werden versuchen, ihren Erfolg in diesem Jahr zu wiederholen.

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Am zweiten Tag der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften AK 50 der Herren sichern sich Veit Pagel und sein Hamburger GC den Einzug in das Finalspiel. (Foto: DGV/ Tiess) Am zweiten Tag der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften AK 50 der Herren sichern sich Veit Pagel und sein Hamburger GC den Einzug in das Finalspiel. (Foto: DGV/ Tiess)

DMM AK 50 2021

Falkenstein und Bochum spielen u...

Am zweiten Tag der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften AK 50 der Herren sich...

weiterlesen
Am Ende des zweiten Spieltags steht auch Manon Harsch mit ihrem Baden Hills G&CC als Finalist im Spiel um die Meisterschaft fest. (Foto: DGV/ Tiess) Am Ende des zweiten Spieltags steht auch Manon Harsch mit ihrem Baden Hills G&CC als Finalist im Spiel um die Meisterschaft fest. (Foto: DGV/ Tiess)

DMM AK 50 2021

Baden Hills und Westerwald im Fi...

Am zweiten Turniertag wurden sowohl die Viertelfinal- als auch Halbfinalspiel...

weiterlesen
Am Ende einer knappen Zählspielrunde holt der GSV Düsseldorf mit einem Schlag Vorsprung den ersten Platz. (Foto: privat) Am Ende einer knappen Zählspielrunde holt der GSV Düsseldorf mit einem Schlag Vorsprung den ersten Platz. (Foto: privat)

DMM AK 50 2021

Packende Zählspiel-Qualifikation

Am Ende einer knappen Zählspielrunde holt der GSV Düsseldorf mit einem Schlag...

weiterlesen
25 Schläge Vorsprung: am ersten Turniertag der DMM AK 50 erspielen sich die Seniorinnen des GC Neuhof einen souveränen ersten Platz (Foto: privat) 25 Schläge Vorsprung: am ersten Turniertag der DMM AK 50 erspielen sich die Seniorinnen des GC Neuhof einen souveränen ersten Platz (Foto: privat)

DMM AK 50 2021

Neuhof dominiert das Zählspiel

Am ersten Turniertag der DMM AK 50 erspielen sich die Seniorinnen des GC Neuh...

weiterlesen
IAM AK 50
Partner des DGV
Partner des DGV