Bild Information: Julius Wunsch vom GC Chemnitz belegt nach 18 Löchern auch dank eines Eagles an Bahn 18 den 2. Platz auf der Golfanlage Holledau. Foto: DGV/Lettenbichler

Holledau: Lokalmatador Leopold Hess knapp vor Julius Wunsch

5. Youth Challenge 2020 - AK14
 

Mit einer 77er-Runde hat sich Leopold Hess nach dem ersten Tag der 5. Youth Challenge 2020 an die Spitze der AK14-Konkurrenz gesetzt. Der Spieler des Golf- und Landclub Holledau notierte auf der eigenen Anlage in der Holledau drei Bogeys und ein Doppelbogey und liegt mit 5 über Par einen Schlag vor Julius Wunsch (Foto) vom GC Chemnitz.

Es war ein kleiner Härtetest für die Jungen der AK 14 auf der Golfanlage Holledau, denn Regen und Temperaturen von unter 10 Grad machten das Spiel auf dem Par-72-Platz Weihrerhof besonders anspruchsvoll. Am besten kam mit den Bedingungen Leopold Hess zurecht, der seinen Heimvorteil nutzte, den Score zusammenhielt und immer wieder mit sehenswerten Up-&-Downs das Par perfekt machte. Nur an den Spielbahnen 6, 9 und 10 musste er Bogeys sowie an der 11 ein Doppelbogey notieren. Damit sichert sich der Lokalmatador nach dem ersten Durchgang den obersten Platz auf dem Leaderboard und hat eine hervorragende Chance, am Sonntag den Heimsieg perfekt zu machen.

Wunsch-Eagle an Bahn 18

Härtester Konkurrent um den Titel der 5. DGV Youth Challenge der Saison 2020 ist aktuell Julius Wunsch vom GC Chemnitz Wasserschloss Klaffenbach, der am ersten Turniertag mit einer 78er-Runde (+6) zurück ins Clubhaus kam. Neun Bogeys standen dabei ein Birdie an Bahn 15 sowie ein sehenswerter Eagle an der 18 gegenüber. Rang 3 belegt mit 79 Schlägen und damit 7 über Par Tom Weyer vom Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee.  

Keinen guten Start ins Turnier erwischte Benedikt Schuster vom Münchener GC, mit Vorgabe 1,4 die Nummer 1 der Meldeliste und amtierender Deutscher Vizemeister der AK14. Nach einer 82er-Runde teilt der Münchner aktuell Platz 8 mit Marc Gratzl vom GC Olching und muss nun am Sonntag voll angreifen, will er noch aufs Siegerpodest.

Insgesamt sind auf dem Platz der Golfanlage Holledau 23 Akteure am Start.

LIVE SCORING Ergebnisse Startzeiten

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Platz 4 in Italien: Sebastian Heisele (Foto: DGV/stebl) Platz 4 in Italien: Sebastian Heisele (Foto: DGV/stebl)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Spitzenergebnis in Italien

Bei der Italian Open sind alle Deutschen im Cut, drei davon in der Top 16. Se...

weiterlesen
Auf gutem Weg in den USA: Isi Gabsa (Foto: DGV/stebl) Auf gutem Weg in den USA: Isi Gabsa (Foto: DGV/stebl)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

T8 für Gabsa

Isi Gabsa hat es auf der Symetra Tour in die Top Ten geschafft. Sophie Hausma...

weiterlesen
Starker Auftritt: Platz 10 in Wentworth für Martin Kaymer (Foto: golfsupport.nl/Richard Martin-Roberts) Starker Auftritt: Platz 10 in Wentworth für Martin Kaymer (Foto: golfsupport.nl/Richard Martin-Roberts)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Kaymer in Top Ten

Martin Kaymer schafft es in Wentworth in die Top Ten. Sophia Popov überzeugt...

weiterlesen
Durchmarsch könnte gelingen: Hurly Ling holt seinen ersten Titel auf der Challenge Tour (Foto: golfsupport.nl) Durchmarsch könnte gelingen: Hurly Ling holt seinen ersten Titel auf der Challenge Tour (Foto: golfsupport.nl)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Sieg auf Challenge Tour und Dopp...

Diese Saison geht als die Goldene Saison in die Geschichte des deutschen Golf...

weiterlesen
Turnierserie für AK 14, 16 & 18
Partner des DGV
Partner des DGV