Bild Information: Marion Thannhäuser tritt bei der DM der Damen AK 65 an (Foto: DGV/stebl)

Premiere bei den Seniorinnen-DM im Club zur Vahr 

DM Damen AK 50/65 2015
 

Bei den Deutschen Meisterschaften (DM) der Seniorinnen vom 22. bis 24. Mai im Club zu Vahr bei Bremen wird es eine Premierensiegerin geben. Erstmalig wird das Turnier der besten Golfspielerinnen über 50 Jahren in zwei Altersklassen (AK) ausgetragen. Neben der bereits bekannten AK 50 treten die Damen über 65 Jahren in einer eigenen Klasse, der AK 65, an. 

Zu den Favoritinnen auf den Titel im neu geschaffenen Wettbewerb gehören Jutta Geike (GC Bergisch Land/Handicap 4,6) und Ingrid Range (GC Kallin/5,6), die mit den besten Handicaps der Teilnehmerinnen antreten. Geike war außerdem Teil der deutschen Seniorinnen-Mannschaft, die im vergangenen Jahr im GC Hösel den Europameistertitel in der AK 65 gewann.

Mit Marion Thannhäuser (Hamburger GC/6,1) ist in der AK 65 die „Grand Dame“ des deutschen Golfsports ebenfalls am Start. Die Hamburgerin spielte über 20 Jahre in der deutschen Nationalmannschaft und führte zahlreiche Teams bei internationalen Wettspielen als Kapitänin an. Die deutsche Rekordnationalspielerin und langjährige Vizepräsidentin des Deutschen Golf Verbandes (DGV) wurde beim diesjährigen DGV-Verbandstag mit der erstmalig verliehenen DGV-Ehrenmedaille in Gold ausgezeichnet.

 

In der seit 1953 ausgetragenen DM der AK 50 sind es bekannte Gesichter, die vermutlich auch in diesem Jahr um den Titel kämpfen. Mit Gerda Preissing (Stuttgarter GC Solitude/2,9), Cornelia Schmidt-Stützle (Stuttgarter GC Solitude/1,4) und Chris Utermarck (G&LC Berlin-Wannsee/0,0) sind die drei Erstplatzierten aus dem Vorjahr in Garlstedt am Abschlag.

Neben den genannten Spielerinnen erhoffen sich auch die sieben Spielerinnen des gastgebenden Club zu Vahr gute Ergebnisse beim Heimspiel. Der 20 Autominuten von Bremen entfernte Platz in der Garlstedter Heide ist erstmalig Ausrichter der DM der Seniorinnen. Der sportlich anspruchsvolle Kurs ist umgeben von Seen und beeindruckenden Baumbeständen.

Die DM wird im Einzel-Zählspiel ausgetragen. Für die dritte Runde qualifizieren sich bei der AK 50 die besten 20 Ergebnisse und bei der AK 65 die besten 15 Ergebnisse sowie alle Schlaggleichen.

Zuschauer sind an allen Wettkampftagen im Club zur Vahr herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Darüber hinaus haben die Besucher die Möglichkeit, zwei Karten für den Solheim Cup 2015 im GC St. Leon-Rot zu gewinnen. Unter dem Motto „Deutschland reist zum Solheim Cup“ schickt der Deutsche Golf Verband zwei glückliche Gewinner zum Mannschaftswettbewerb der besten europäischen und amerikanischen Damen, der vom 18. bis 20. September erstmalig in Deutschland stattfindet.

Anhänge

Anzeige
Anzeige

DMM AK 50

Änderungen im DMM-System

Ab der Saison 2021 werden die Deutschen Mannschaftsmeister in den Altersklass...

weiterlesen
Fotolia Fotolia

Archiv DMM Jugend

Archiv

Die Ergebnisse der vergangenen Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (DMM) der...

weiterlesen
Der G&LC Berlin-Wannsee holt zum dritten Mal den Titel der DMM AK 65. (Foto: Langer Sport Marketing) Der G&LC Berlin-Wannsee holt zum dritten Mal den Titel der DMM AK 65. (Foto: Langer Sport Marketing)

DMM AK 65 2019

Wannsee macht den Hattrick

In der dritten Ausgabe der DMM AK 65 holt sich die Mannschaft des G&LC Berlin...

weiterlesen
IAM der Golfer mit Behinderung im Baden Hills G&CC (Foto: Wirtz) IAM der Golfer mit Behinderung im Baden Hills G&CC (Foto: Wirtz)

IAM Golfer mit Behinde...

Internationale Amateurmeistersch...

Hier das Video zur IAM der Golfer mit Behinderung

weiterlesen
DM AK 50 / 65
Partner des DGV
Partner des DGV