Bild Information: Wieder mit dabei: Rainer Gödeke hat im Vorjahr die Bronzemedaille gewonnen. (Foto: DGV/ Tiess)

Europameisterschaften der AK 50

Senioren 2021
 

Das wunderschöne Golf de Morfontaine lädt die Elite des europäischen Senioren-Golfsports vor die Tore von Paris. Aus Deutschland werden acht Damen sowie 17 Herren teilnehmen.

Vom 11. bis 13. Juni 2021 werden die Europameisterschaften der AK 50 ausgetragen. Das Turnier wurde um genau einen Tag verschoben, damit die neuen entspannteren Corona-Regelungen Anwendung finden und insbesondere die internationalen Spielerinnen und Spieler anreisen und starten können. Austragungsort ist der traditionsreiche Club Golf de Morfontaine, nordöstlich von Paris. Der wunderschöne Meisterschaftsplatz mit seinem urigen Baumbestand wurde im Jahr 1927 von Tom Simpson designed und gebaut.

Der Andrang auf die Startliste war immens: ganze 250 Spielerinnen und Spieler haben ihr Interesse bekundet. gemäß Ausschreibung wird das Maximum von 90 Spieler sowie 54 Spielerinnen teilnehmen. Der nach zwei Runden gesetzte Cut wurde allerdings sehr eng gesteckt: er lässt für die Finalrunde lediglich noch die besten 36 Herren sowie 24 Damen zuzüglich Schlaggleiche spielen.

25 Deutsche am Start

Für die ehemals erfolgsverwöhnten deutschen Teilnehmer bedeutet der diesjährige Wettbewerb einen neuen Anlauf auf die Podiumsplatzierungen. Nachdem das Jahr 2019 gänzlich ohne deutsche Medaillen ausging, konnte im Jahr 2020 Rainer Gödeke (Aachener GC 1927) Bronze in der Herrenwertung sichern. Er steht genauso im Aufgebot wie auch der frühere Europameister und amtierende Deutsche Meister Martin Birkholz (GSV Düsseldorf). Insgesamt treten 17 deutsche Senioren an den Abschlag.

Bei den Damen werden acht deutsche Spielerinnen dabei sein. Die amtierende Deutsche Meisterin Nicol Elshoff gehört allerdings nicht dazu - im Gegensatz zur Titelverteidigerin Maria de Orueta aus Spanien. Und die wird den Thron nicht kampflos räumen. Das Turnier verspricht hochkarätigen Golfsport bei sommerlichen Bedingungen. Es werden viel Sonne und Temperaturen um knapp 30 Grad erwartet.

Weitere Informationen zum Turnier

Anhänge

Rangliste Seniorinnen (Stand: Mai 2021)
Rangliste Senioren (Stand: Mai 2021)
Spannung bis zum letzten Grün: Martin Birkholz holt sich den Europameistertitel zurück. (Foto: DGV/ Tiess) Spannung bis zum letzten Grün: Martin Birkholz holt sich den Europameistertitel zurück. (Foto: DGV/ Tiess)

Senioren 2021

Birkholz holt sich den Titel zur...

Bei den Europameisterschaften der AK 50 sichert sich Martin Birkholz am letzt...

weiterlesen
Die besten Jungseniorinnen Europas (v.l.): Céline Manche, Maria Anetseder, Deborah Wehle (Foto: privat) Die besten Jungseniorinnen Europas (v.l.): Céline Manche, Maria Anetseder, Deborah Wehle (Foto: privat)

Jungsenioren 2021

Gold, Silber und Bronze bei der ...

Bei den Europameisterschaften der Mid-Amateure gibt es drei Medaillen für deu...

weiterlesen
Doppel-Vize: Nina Birken (GC Hösel) hat in den beiden vergangenen Jahren jeweils Silber geholt. (Foto: DGV/ Tiess) Doppel-Vize: Nina Birken (GC Hösel) hat in den beiden vergangenen Jahren jeweils Silber geholt. (Foto: DGV/ Tiess)

Jungsenioren 2021

EM der Mid-Amateure

Vom 3. bis 5. Juni spielen Europas Mid-Amateure um den Meistertitel. Gastgebe...

weiterlesen
Die neuen Deustchen Meister der AK 50: Nicol Elshoff (GC Hösel) und Martin Birkholz vom GSV Düsseldorf. (Foto: DGV/Kirmaier) Die neuen Deustchen Meister der AK 50: Nicol Elshoff (GC Hösel) und Martin Birkholz vom GSV Düsseldorf. (Foto: DGV/Kirmaier)

Deutsche Meisterschaft...

Zwei glückliche Start-Ziel-Sieger

Nicol Elshoff (GC Hösel) und Martin Birkholz (GSV Düsseldorf) gewinnen die De...

weiterlesen