Bild Information: Die neuen Deutschen Meister der AK 30: Nina Birken und Marcel Zillekens vom GC Hösel. Foto: Schleucher

Gold für Birken und Zillekens 

DM AK 30
 

Was für ein Wochenende für den GC Hösel: Der Golfclub aus dem Kreis Mettmann bei Düsseldorf stellt mit Nina Birken und Marcel Zillekens gleich beide Sieger der Deutschen Meisterschaften AK 30 im GC Heilbronn-Hohenlohe.

Heilbronn - Zwei Tage lang hatten Eva Mayr (GC Reischenhof) und Philipp Johne (GC Glashofen-Neusaß) bei der Deutschen Meisterschaft AK 30 großartiges Golf gespielt und jeweils in Führung gelegen. Am Finaltag konnten beide ihren Vorsprung allerdings nicht über die Ziellinie retten und mussten der starken Konkurrenz im GC Heilbronn-Hohenlohe den Vortritt lassen. Es wurde der Tag der Akteure aus dem GC Hösel, denn sowohl bei den Damen als auch bei den Herren gewannen Spieler aus dem Club nahe Mettmann.

Ihre starke Saison 2019 krönte Nina Birken mit dem Titelgewinn bei diesen nationalen Meisterschaften der AK 30. Als Vize-Europameisterin dieser Altersklasse und mit gehörig Selbstvertrauen im Gepäck angereist, behielt sie bei guten Bedingungen am Abschlusstag die Nerven und setzte sich mit gesamt Even Par (75, 72, 72) vor ihrer schärfsten Verfolgerin Dr. Tanja Morant (Münchener GC) durch. Morant (76, 76, 69/gesamt +2) baute im Finish gehörig Druck auf, kassierte dann aber auf Bahn 16 ein Doppel-Bogey. Nina Birken steuerte den Vorsprung sicher nach Hause. Bronze geht an Franziska Loye vom Berliner GC Gatow, die am Finaltag eine 68 unterschrieb und auf gesamt +4 kam.

Eagle auf der 13 ebnet den Weg

Ähnlich spannend verlief das Finale in der Herrenkonkurrenz. Bundesliga-Akteur Marcel Zillekens (GC Hösel) setzte sich mit zwei Birdies auf den Bahnen eins und zehn an die Spitze des Feldes und profitierte davon, dass der bislang Führende, Philipp Johne, nach zwölf Löchern bei fünf über lag. Mit einem Eagle auf Bahn 13 setzte sich der gut aufgelegte Zillekens endgültig von der Konkurrenz ab und spielte den Vorsprung souverän nach Hause.

Am Ende siegte der Höseler mit Runden von 70, 73 und 70 Schlägen (gesamt -6) und ließ sich bei der Siegerehrung im GC Heilbronn-Hohenlohe den Siegerpokal und die Goldmedaille überreichen. Silber geht an Johne (68, 71, 77/-3), Bronze krallte sich noch Rodolfo Erico Junge (73, 72, 73/-1) aus dem GC St. Leon-Rot.

Im Interview nach der Siegerehrung zeigten sich die beiden neuen Deutschen Meister natürlich überglücklich. Im Jahr des 40. Geburtstages ihres GC Hösel machten sie den Doppelerfolg perfekt. "Ich bin erst seit Oktober des vergangenen Jahres in diesem Club, aber der Zusammenhalt ist super. Wir sind hier mit einer großen Gruppe angereist und haben uns gegenseitig großartig unterstützt. Das pusht einen dann vielleicht zusätzlich zur Höchstleistung", gab Nina Birken zu Protokoll. Sie freue sich über ihren zweiten Erfolg bei einer DM AK 30, lobte den ausrichtenden Club sowie den Platz und den fairen Sportsgeist, den alle Teilnehmer während des Turniers vorlebten.

Auf Doppelsieg wird im GC Hösel noch angestoßen

Und auch der Sieger bei den Herren war mehr als nur zufrieden. Marcel Zillekens: "Es macht immer großen Spaß, bei einer Deutschen Meisterschaft vorne mitzuspielen. Als ich gemerkt habe, das ich einen kleinen Vorsprung habe, bin ich etwas defensiver geworden und habe die sicheren Seiten der Grüns angespielt." Sein Eagle auf der 13. Bahn sei so etwas wie der letzte Kick auf dem Weg zum Titel gewesen. Das kurze Par 5 eröffnete der Höseler mit einem Holz 3 und hatte dann nur noch ein Wedge ins Grün. Der Putt aus rund sieben Metern saß - und zog seinen Konkurrenten endgültig den Zahn.

Zillekens wird den Pokal und die Medaille wie seine übrigen Trophäen zu Hause bei seiner Mutter aufbewahren. Die freue sich noch mehr über die Titel ihres Sohnes als der Sportler selbst, "und mir bereitet es die größte Freude, wenn meine Mutter eine Freude daran hat". Ihren Triumph wollen die beiden Deutschen Meister nach dem Start in die neue Woche noch mit Freunden und Clubkollegen im GC Hösel feiern. Verdient haben sie sich das allemal.

Thomas Kirmaier

 

 

Endergebnis Herren Endergebnis Damen

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Die Mannschaft des Stuttgarter GC Solitude bei der European Men's Club Trophy. (Foto: Stuttgarter GC Solitude) Die Mannschaft des Stuttgarter GC Solitude bei der European Men's Club Trophy. (Foto: Stuttgarter GC Solitude)

European Men's Club Tr...

Stuttgarter GC Solitude holt Bro...

Erfolgreicher Saisonabschluss bei der European Men's Club Trophy.

weiterlesen
Die AK 30 Damen des Münchener GC siegen vor dem GC Hamburg-Walddörfer und dem G&LC Berlin-Wannsee. (Foto: Langer Sport Marketing) Die AK 30 Damen des Münchener GC siegen vor dem GC Hamburg-Walddörfer und dem G&LC Berlin-Wannsee. (Foto: Langer Sport Marketing)

DMM AK 30 2019

Münchener GC holt den Titel

Mit guten Vierern und überzeugenden Einzeln spielen sich die AK 30 Damen des ...

weiterlesen
Mit starken Einzeln zum Sieg: Die AK 30 Mannschaft des Frankfurter GC verteidigt den Meistertitel mit beeindruckenden neun Schlägen Vorsprung! Foto: C&V Sport Promotion Mit starken Einzeln zum Sieg: Die AK 30 Mannschaft des Frankfurter GC verteidigt den Meistertitel mit beeindruckenden neun Schlägen Vorsprung! Foto: C&V Sport Promotion

DMM AK 30 2019

Frankfurter GC verteidigt den Ti...

Am zweiten Turniertag der DMM AK 30 der Herren startet das Team des Frankfurt...

weiterlesen
Der G&LC Berlin-Wannsee holt zum dritten Mal den Titel der DMM AK 65. (Foto: Langer Sport Marketing) Der G&LC Berlin-Wannsee holt zum dritten Mal den Titel der DMM AK 65. (Foto: Langer Sport Marketing)

DMM AK 65 2019

Wannsee macht den Hattrick

In der dritten Ausgabe der DMM AK 65 holt sich die Mannschaft des G&LC Berlin...

weiterlesen
DM AK 30 2018
Partner des DGV
Partner des DGV