Bild Information: U16-Meisterin von Österreich: Sarina Schmidt

Titelflut in Österreich

Golf Team Germany
 

Bei den Österreichischen Schüler- und Jugend-Meisterschaften gab es eine Titelflut für Deutsche Talente. So hat Sarina Schmidt den Titel bei den U16-Mädchen gewonnen. Mit Runden von 74, 74 und 73 Schlägen hatte die Münchnerin am Ende zwei Schläge Vorsprung auf die erste Verfolgerin.

Haugschlag/Österreich – Drei Tage bei tropischen Temperaturen im Waldviertel sorgten für eine große Herausforderung. Die Spielerin des Junior Team Germany kam damit am besten zurecht. Schon am ersten Tag lieferte Sarina Schmidt eine saubere Leistung ab und traf 15 Grüns. Auf ihre Abschläge konnte sich die Spielerin des GC München-Valley verlassen. Den einen Fehlschlag, als ihr Ball im Aus landete, reparierte sie so gut, dass nur ein Bogey auf der Karte stand. Mit ihrer 74 war die Deutsche dennoch nicht zufrieden, denn ihr Spiel hatte sich deutlich besser angefühlt. Zwei verschobene Putts aus weniger als einem Meter verhinderten aber ein besseres Ergebnis.

Am zweiten Tag musste die Spielerin aus Bayern mehr kämpfen. Nach der Frontnine lag sie +4, schaltete dann aber in den Kampfmodus und bliebt auf der Backnine zwei unter Par. Als geteilte Zweite ging Sarina Schmidt in die Finalrunde.

Zwei Schläge Rückstand waren aufzuholen und so ging die Spielerin aus dem Kader von Mädchen-Bundestrainer Sebastian Rühl im Leaderflight auf die letzte Runde. Wieder spielte Schmidt solide, traf 15 Grüns und haderte nur ein wenig mit ihrem Putter. Dennoch war der Rückstand schon nach fünf Bahnen ausgeholt. Auf der 13 geriet die Deutsche noch einmal ins Hintertreffen. „Da die letzten drei Bahnen ziemlich schwer sind, sah ich meine einzige Chance darin, an der 15 Druck auszuüben. Dieses Par 5 ist normaler Weise kaum angreifbar, aber nach einem guten Drive hatte ich noch 212 Meter zur Fahne. Mit dem Holz 5 habe ich den Ball auf das Grün geschlagen“, berichtete Sarina Schmidt von der Entscheidung zum Turniersieg. Das Eagle gelang zwar nicht, aber ein sicheres Birdie zierte danach ihre Karte. Auch auf den Bahnen 16 und 17 spielte die Siegerin besser als ihre Konkurrentinnen und so ging es mit zwei Schlägen Vorsprung auf die letzte Bahn. Auf dem Par 3 ließ die 16-Jährige nichts mehr anbrennen und sicherte sich so den Titel.

Weitere Titel

Nina Lang vom GC am Reichswald gewann mit Runden von 76, 73 und 74 Schlägen die parallel stattfindende Österreichische Schülermeisterschaft. Schlaggleich auf Platz 2 kam Celina Sattelkau vom GC St. Leon-Rot.

Roman Lengeling vom GC Gleidingen sicherte sich den Titel bei den U14 Schülern, Tiger Christensen vom Hamburger GC gewann bei den U12-Jungen die Silbermedaille, wie auch Luisa Vogt vom GC Teutoburger Wald bei den U12-Mädchen.
 

stebl´

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Sophia Popov (Foto: Noah Montgomery@hitwiththetruth) schwimmt weiter auf der Erfolgswelle Sophia Popov (Foto: Noah Montgomery@hitwiththetruth) schwimmt weiter auf der Erfolgswelle

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Sieg Nummer drei für Popov

Sophia Popov holt sich auf der Cactus Tour in den USA den dritten Titel binne...

weiterlesen
Absage Internationale Amateurmeisterschaften (Bild iStock.com_Stephan Zabel) Absage Internationale Amateurmeisterschaften (Bild iStock.com_Stephan Zabel)

IAM 2020

DGV sagt Internationale Amateurm...

Corona-Krise und Reisebeschränkungen verhindern Durchführung der IAM.

weiterlesen
Foto-Kollage mit v.li. Martin Kaymer, Caroline Masson, Marcel Siem, Sandra Gal und Max Kieffer (Photos by Getty Images und LET; Foto-Collage by Silvia Heigl/DGO) Foto-Kollage mit v.li. Martin Kaymer, Caroline Masson, Marcel Siem, Sandra Gal und Max Kieffer (Photos by Getty Images und LET; Foto-Collage by Silvia Heigl/DGO)

Panorama

"Alle an einem Strang ziehen"

Große Golf.de-Umfrage bei über 20 deutschen Golfprofis über persönliche Auswi...

weiterlesen
Sarina Schmidt (Photo by LET) Sarina Schmidt (Photo by LET)

Interview

"Nur eine Frage der Zeit"

Sarina Schmidt spricht im exklusiven Golf.de-Interview über das deutsche Dame...

weiterlesen