Matthias Schmid

Matthias Schmid

Geboren am 18.11.1997 in Regensburg
Wohnt in Maxhütte-Haidhof
Heimatclub Golf-Club Herzogenaurach
Trainings-Basis Louisville, KY (USA)
Beginn der Golfkarriere Golf- und Landclub Schmidmühlen
Mitglied seit 2015 und 2018

2019 holt sich Matthias Schmid die Europameisterschaft der Herren im Diamond CC in Österreich. Darüber hinaus gewinnt er 2017 die Bayerische Meisterschaft der Herren und holt sich bei der Deutschen Lochspielmeisterschaft die Bronzemedaille. Der Spieler des Golf-Club Herzogenaurach gehörte bereits 2015 zum Golf Team Germany und startet für einen Heimatclub in der 1. Bundesliga Süd der KRAMSKI Deutschen Golf Liga presented by Audi.

Sportliches


Top 3 international 2019: 1. Platz EM Herren; 2017: 1. Platz Bayerische Meisterschaft Herren, T3 Warrior Princeville Makai Invitational, 3. Platz Deutsche Lochspielmeisterschaft; 2014: 2. Platz Bayerische Meisterschaft Jungen AK 18, T2 Belgian International Boys (U18) Championship, T3 PARS Florida International Junior Championship
Bestmarke Putts pro Runde 24
Niedrigste Runde als Amateur 63 (-9)
Sportliche Ziele Green Jacket
Heimtrainer Craig Miller
Lieblings-Golfclub Valhalla Golf Club, Louisville, KY (USA)
In the Bag M5 Driver M6 Fairwayholz 3 GAPR Lo #3 P730 Eisen 4-PW Milled Grind RAW Wedges 52° & 56° Hi-Toe Wedge 60° TP Berwick Putter
Größte Stärke beim Golf mittlere Eisen

Persönliches


Größe 193 cm
Familienstand ledig
Interessen Golf, Fussball, Football
Vorbilder Tiger Woods, Rory McIlroy