Esther Henseleit

Esther Henseleit

Geboren am 14.01.1999 in Varel
Wohnt in Varel
Heimatclub Hamburger Golf-Club Falkenstein
Spielt aktuell Ladies European Tour
Trainings-Basis Hamburger Golf-Club Falkenstein
Beginn der Golfkarriere Golfclub am Meer
Sponsoren Sommerfeld, Ping, FootJoy, Titleist
Tourspieler seit 2019
Mitglied seit 2014

Esther Henseleit feiert national wie international Erfolge. Die Hamburger Spielerin wird 2017 für den Junior Solheim Cup nominiert. 2016 holt die National-Team-Spielerin erst die Bronzemedaille bei der Internationalen Amateurmeisterschaft der Damen. Dann wird die National-Team-Spielerin mit den deutschen Damen bei der Team-Europameisterschaft auf Island überraschend Dritte. Anschließend vertritt sie gemeinsam mit Antonia Eberhard und Sophie Hausmann Deutschland bei der Team-Weltmeisterschaft in Mexico. Ihre Amateurkarriere beendet sie mit dem in Europa einmaligen Handicap von +7,1. 2018 qualifiziert sie sich als Dritte der Qualifying School für die Ladies European Tour und überzeugt in ihrer Rookie-Season von Beginn an. In ihren ersten elf Turnieren gelingen ihr sieben Top 10 Platzierungen sowie ein Sieg, wodurch sich Esther im Juli 2019 auf Platz 2 der LET Order of Merit spielt. Sie konnte sich ebenfalls bereits für ihr erstes Major der noch jungen Karriere qualifizieren und bei der US Open den zweitbesten Rundenscore der Woche abliefern.

Kontakt


Sportliches


Aktuelle Touren Ladies European Tour
Kategorie 5b
Niedrigste Runde als Tourspieler 64 (-8)
Top 3 international 2019: 1. Platz Skaftö Open (LETAS), 2. Platz Ladies European Thailand Championship, 2. Platz La Reserva de Sotogrande, 2. Platz Omega Dubai Moonlight Classic, 3. Platz Investec SA Women‘s Open, 3. Platz US Women‘s Open Qualifier, 4. Platz Lalla Meryem Cup; 2018: 3. Platz Finals Lalla Aicha Tour School, T3 French International Lady Juniors Championship (Esmond Trophy); 2017: Teilnahme Junior Solheim Cup (Team Europa), 2016: 3. Platz German International Ladies Amateur Championship, 3. Platz Team-Europameisterschaft Damen; 2015: 1. Platz Deutsche Meisterschaft Mädchen AK 16, 2. Platz Deutsche Meisterschaft Damen, 2. Platz Allianz German Girls Open, 3. Platz German International Ladies Amateur Championship; 2014: Deutsche Jugendmeisterin, 1. Platz Deutsche Meisterschaft Mädchen AK 16, 1. Platz European Young Masters (Nationenwertung); 2013: 3. Platz Evian Championship Juniors Cup
Niedrigste Runde als Amateur 67 (-5)
Sportliche Ziele Top 20 World Ranking & Begeisterung für den (Golf-)Sport schaffen
Heimtrainer Christian Lanfermann
Lieblings-Golfclub The Links at Fancourt, Hamburger Golf-Club Falkenstein
In the Bag Schläger, Putter und Bag: Ping; Ball: Titleist; Schuhe und Handschuh: FootJoy
Größte Stärke beim Golf Trouble Shots, Konstanz
Management U.COM Player GmbH

Persönliches


Größe 178 cm
Familienstand ledig
Interessen Tennis, alle weiteren Sportarten, Lesen, Kochen
Vorbilder Annika Sörenstam