Falko Hanisch

Falko Hanisch

Geboren am 14.09.1999 in Strausberg
Wohnt in Petershagen (bei Berlin)
Heimatclub Berliner Golfclub Stolper Heide
Trainings-Basis Berliner Golfclub Stolper Heide
Attachment GP Schloss Wilkendorf
Beginn der Golfkarriere Golfpark Schloss Wilkendorf
Mitglied seit 2016

Falko Hanisch ist 2017 auch erfolgreich: Zwar kann der British Boys Amateur Champion seinen Titel aus dem Vorjahr nicht verteidigen, belegt am Ende jedoch einen starken zweiten Platz. Dafür gewinnt der National-Team-Spieler die Allianz German Boys Open 2017 und besiegt mit dem europäischen Team zum zweiten Mal in Folge die Auswahl aus Groß-Britannien und Irland bei der Jacques Leglise Trophy. Mit den deutschen Jungen wird der Spieler des Berliner Golfclub Stolper Heide 2016 zudem Vize-Teameuropameister in Österreich.

Sportliches


Weltranglisten-Position 200 (WAGR)
Top 3 international 2017: Sieg Jacques Leglise Trophy (Team Europa), 1. Platz Allianz German Boys Open, 2. Platz British Boys Amateur Championship; 2016: 1. Platz British Boys Amateur Championship, Sieg Jacques Leglise Trophy (Team Europa), Teilnahme Junior Ryder Cup (Team Europa), 2. Platz Team-Europameisterschaft Jungen; 2015: T2 Faldo Series Germany Championship
Bestmarke Putts pro Runde 24
Niedrigste Runde als Amateur 63 (-9)
Sportliche Ziele Masters und The Open Teilnahme
Heimtrainer Gregor Tilch
Lieblings-Golfclub Wolf Creek Las Vegas
In the Bag Titleist D2 9,5°; Titleist F3 15°; Titleist H2 17°; Titleist T-MB E3; Titleist AP2 E4-E9; Titleist SM6 48°,52°,56°; Scotty Cameron Futura 5.5M
Größte Stärke beim Golf Flache Schläge und Putten

Persönliches


Größe 186 cm
Interessen Fußball, Informatik, Reisen
Vorbilder Stephen Hawking