Bild Information: DGV

Liste genehmigter PSM für Golfplätze

Pflanzenschutz & Düngung
 

Der Gesetzgeber hat im Pflanzenschutzgesetz (PflSchG) ein hohes Schutzniveau, nicht nur für den Naturhaushalt, sondern auch für Golfspieler und Greenkeeper vorgesehen.

Das beinhaltet eine regelmäßige behördliche Überprüfung der bestehenden Zulassungssituation von Pflanzenschutzmitteln (PSM) auf Grund neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse. Die geänderte Zulassungssituation und die daraus resultierenden Abverkaufs- und Aufbrauchfristen entnehmen Sie bitte der unten stehenden Tabelle.

Präparat

Schadorganismus

Anwendungsbereich

Abverkaufsfrist

Aufbrauchfrist

Dithane NeoTec

Pilzliche Blattfleckenerreger, Schneeschimmel, Typhula-Fäule,
Dollarflecken-Krankheit

Golfplatz: Greens und Tees

31.07.2018

30.07.2019

Banvel M
Nasalt

Zweikeimblättrige Unkräuter

Rasen (Golfplatz: Tees, Fairways, Driving-Range)

01.07.2018

30.06.2019

Erloschen sind die Zulassungen für die PSM Banner Maxx, Fonganil Gold und Duplosan KV-Combi, d.h. eventuell noch vorhandene Restbestände dürfen nicht mehr angewandt und müssen sachgerecht entsorgt werden. Generell gilt: PSM, die im Pflanzenschutzschrank Ihrer Golfanlage stehen und deren Zulassung widerrufen wurde oder ausgelaufen ist, sollten unverzüglich der Beseitigung zugeführt werden. Dabei sollte zunächst die Möglichkeit geprüft werden, ob die Mittel an den Handel zurückgegeben werden können. Wenn dies nicht möglich ist, dann können PSM-Behältnisse bei einer Sondermülldeponie für eine sachgerechte Beseitigung abgegeben werden. Ein Einsatz der vorgenannten Präparate nach Ablauf der Aufbrauchfrist ist ordnungswidrig und zieht ein Bußgeld nach sich.

Die Liste der nach § 17 PflSchG genehmigten PSM ist aktuell über die Homepage des Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) herunterzuladen.

Präparat

Kategorie

Schadorganismus

Kultur (Anwendungsbereich)

Heritage

Fungizid

Schneeschimmel, Rost, Schwarzbeinigkeit, Anthracnose, Rhizoctonia, Blattfleckenkrankheit, Brown Patch

Rasen (Golfplatz: alle Funktionsflächen)

Interface (neu)

Fungizid

Dollarflecken,
Schneeschimmel,
Rotspitzigkeit

Rasen (Golfplatz: alle Funktionsflächen)

Karte Zeon

Insektizid

Erdraupen

Rasen (Golfplatz: Greens, Tees, Fairways)

Medallion TL (neu)

Fungizid

Schneeschimmel,
Anthracnose,
Rotspitzigkeit

Rasen (Golfplatz: alle Funktionsflächen)

Previcur Energy

Fungizid

Pythium/Wurzelfäule

Rasen (Golfplatz: Greens und Tees)

Signum

Fungizid

Dollarflecken-Krankheit,
Schneeschimmel

Rasen (Golfplatz: Greens und Tees)

Abb.: Listenauszug der relevanten PSM, die bundesweit auf Golfplätzen angewendet werden dürfen. Aufgrund länderspezifischer Regelungen können im Einzelfall weitere PSM nach § 22 PflSchG genehmigt werden (Stand: November 2017)

Sollte auf Ihrer Golfanlage auf Grund eines Schaderregers die nachgewiesene Notwendigkeit für ein weiteres PSM bestehen, unterstützen wir Sie gerne bei einer Antragstellung.

Liste der nach § 17 PflSchG genehmigten PSM

Anhänge

Infoblatt Dithane NeoTec
DGV/stebl DGV/stebl

Pflanzenschutz & Düngung

Wie "grün" ist heute die Golfpla...

Golfplätze stehen immer wieder in der Kritik wegen des Einsatzes von Dünge- u...

weiterlesen
Produktabbildung Produktabbildung

Pflanzenschutz & Düngung

PSM-Genehmigungen nach § 17 PflS...

Die Zulassungsbehörde für Pflanzenschutzmittel (PSM), das Bundesamt für Verbr...

weiterlesen
DGV DGV

Pflanzenschutz & Düngung

Leitlinien zum Integrierten Pfla...

Die Leitlinien zum Integrierten Pflanzenschutz (IPS) für eine erfolgreiche un...

weiterlesen
Kulturmaßnahmen zum Erhalt eines gesunden Sportrasens Kulturmaßnahmen zum Erhalt eines gesunden Sportrasens

Pflanzenschutz & Düngung

Pflanzenschutz in der Golfplatzp...

Pflanzenschutz auf Golfplätzen umfasst die Gesamtheit der pflegetechnischen B...

weiterlesen
Partner und Versicherer
Partner und Versicherer
Hier direkt zum DGV-Serviceportal