Bild Information: Die Urkundenübergabe durch den DGV (Bild: GC Mannheim-Viernheim)

Silber für GC Mannheim-Viernheim

Golf&Natur
 

Der Golfclub Mannheim-Viernheim 1930 e.V. (GCMV) erhielt am 18. Oktober 2013 nach intensiven Vorbereitungen das Golf&Natur Silberzertifikat vom Deutschen Golf Verband (DGV).

Die Maßnahmen, die zur Auszeichnung durch den DGV beitrugen, begannen bereits 2012 mit der gezielten Auslichtung der Wälder auf dem Gelände des GCMV. Nach behördlicher Auflage wurden ca. 1500 tote oder nicht standortgerechte Bäume gefällt. Entwicklungsziel ist ein Waldbestand mit einheimischen Bäumen sowie die Förderung besonderer Solitärbäume. Des Weiteren folgte die Renovierung eines Teiches inklusiv der Uferbereiche. Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit war die Modernisierung der Beregnungsanlage, da durch werden nun durchschnittlich 20% weniger Wasser verbraucht.

Ergänzende Maßnahmen auf dem Weg zum Silberzertifikat: Greifvogelstangen, die an einigen exponierten Stellen auf dem Platz aufgestellt wurden, sowie ein Wegekonzept, das teilweise schon umgesetzt ist.  Durch spezielle pflegerische Maßnahmen und einer gezielten Einsaat von Microclover in Semirough-Bereichen wurde die Düngermenge deutlich reduziert. Die Anschaffung eines „Hybridmähers“ brachte eine nicht unwesentliche Reduzierung von Verbrauchs- und Emissionswerten. Dank der natürlichen und intensiven Pflegemaßnahmen befindet sich der gesamte Platz zu dieser Jahreszeit immer noch in einem hervorragenden Zustand.

Auch zum Thema Sicherheit wurde einiges unternommen: Es wurde ein umfangreiches Sicherheitskonzept erstellt, welches nicht nur alle Arbeitsabläufe umfasst, sondern auch eine schnelle Erste Hilfe bei eventuellen Unfällen bietet. Rettungskräfte (inkl. Rettungshubschrauber) können dank exakter GPS-Daten zielgenau einen möglichen Unfallort auf dem Golfplatz erreichen.

Das Silberzertifikat ist jedoch kein Grund sich auszuruhen. So sind in der nächsten Zeit noch zahlreiche weitere Maßnahmen geplant, die nicht nur Golf und Umwelt noch enger zusammenrücken lassen, sondern auch allen Gästen und Mitgliedern des Golfclubs Mannheim-Viernheim 1930 e.V. Spielfreude und entspannte Stunden in der Natur bescheren sollen.

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Flugstunden auf Gut Kaden (Foto: DGV/stebl) Flugstunden auf Gut Kaden (Foto: DGV/stebl)

Final Four

Golf und Natur in Verbindung

Das Final Four der Deutschen Golf Liga presented by All4Golf wird am 7. und 8...

weiterlesen
Streuobst auf Golfplätzen - vor allem in Baden-Württemberg ein großes Thema. Streuobst auf Golfplätzen - vor allem in Baden-Württemberg ein großes Thema.

Golf & Natur

Weltkulturerbe auf Golfplätzen

Streuobstwiesen werden in UNESCO-Register aufgenommen.

weiterlesen
Der GC Altötting-Burghausen aus der Luft. Der GC Altötting-Burghausen aus der Luft.

Golf & Natur

Altöttinger Artenvielfalt

Golfplätze sind Lebensräume für bedrohte Tiere und Pflanzen.

weiterlesen
Wie grün ist das Greenkeeping? (Photo by Phil Inglis/Getty Images) Wie grün ist das Greenkeeping? (Photo by Phil Inglis/Getty Images)

Nachgehakt

Dünger-Check für Golfplätze

Studien zeigen: Der Dünger-Verbrauch hält sich in Grenzen.  

weiterlesen