Bild Information: Fotolia

Übernahme der Vorgabe

Vorgabensystem
 

Beim Wechsel des Heimatclubs (der Golfanlage, die das Handicap führt) kann als Service für Golfspieler das bisherige Vorgabenstammblatt elektronisch in den neuen Golfclub übertragen werden. 

Das Clubsekretariat des neuen Clubs hat dazu die Möglichkeit, das „alte“ Stammblatt aus dem DGV-Intranet abzufragen um dies in das eigene Club-Verwaltungs-System zu übernehmen. Diese Intranet-Funktionalität steht entsprechend Ziffer 3.14 des EGA-Vorgabensystems maximal zwölf Monate nach Austritt aus dem Vorgängerclub zur Verfügung.

Zur Nutzung werden für eine Legitimation aus datenschutzrechtlichen Gründen die DGV-Ausweisdaten des Golfers aus dem Vorjahr (aus dem bisherigen Heimatclub) benötigt. Ohne die Angabe von Ausweis- und Servicenummer steht diese Funktion nicht zur Verfügung.

Hinweis: Hat ein Spieler länger als zwölf Monate keinen vorgabenführenden Heimatclub, dann erhält dieser beim Neueinstieg in den Golfsport eine neue DGV-Vorgabe auf Grundlage von drei Ergebnissen, die er unter vorgabenwirksamen Bedingungen mit einem vom DGV-Mitglied (dem Golfclub) bestimmten Zähler erzielt hat, und unter angemessener Berücksichtigung seiner vormaligen DGV-Vorgabe.
 


 

Anleitung Club-Verwaltungs-System: ALBATROS

Wählen Sie das Mitglied in der Mitgliederverwaltung aus. Klicken Sie auf die Pfeilspitze neben dem DGV-Logo und wählen Sie „Stammblattabfrage nach Clubwechsel“. Sie werden nun aufgefordert die alte Heimatclubnummer, die alte Mitgliedsnummer und die Service PIN (Service-Nr.) des Mitglieds zu hinterlegen. Mit der Bestätigung durch OK werden die vorliegenden Daten der Person in Ihre Mitgliederverwaltung importiert.

Anleitung Club-Verwaltungs-System: PC CADDIE

Gehen Sie in das Stammblatt der betreffenden Person und klicken Sie in diesem Fenster auf die Schaltfläche „Intranet“. Sie müssen nun Clubnummer und Mitgliedsnummer des Vorgänger-Clubs sowie die individuelle Service-Nr. hinterlegen, um das Stammblatt mit OK zu laden.

Anleitung Club-Verwaltungs-System: Club in One

Wählen Sie in der Personen Liste die entspreche Person aus und klicken mit der rechten Maustaste auf die Zeile mit dem Name. Im daraufhin angezeigten Kontexten navigieren Sie zunächst zum Punk Intranet und wählen anschließend „Altes Stammblatt“ um es unter Angabe von ehemalige Clubnummer sowie Mitgliedsnummer und der Service Nummer über das DGV-Intranet zu laden.

Anhänge

Anzeige
Anzeige
DGV DGV

Ausweiskennzeichnung 2017

Kennzeichnung für Clubs im Überb...

Auf dem DGV-Verbandstag 2016 haben die Mitglieder des Verbandes mit circa 85 ...

weiterlesen
DGV DGV

DGV-Ausweisplus

Ein Ausweis, viele Funktionen

Der DGV-Ausweis und der DGV-Ausweisplus werden von der Identa Ausweissysteme ...

weiterlesen

DGV-Ausweis

Der DGV-Ausweis 2018

Der DGV-Ausweis 2018 ist da: in glänzender Optik und mit bekanntem Layout. Di...

weiterlesen
DGV DGV

Golfregeln ab 2016

Vorgaben- & Spielbestimmungen 20...

Die aktuelle Ausgabe enthält sowohl das verbindlich anzuwendende EGA-Vorgaben...

weiterlesen