Das Spiel Mann gegen Mann scheint Adrian Otaegu...
von 33 55

In the Bag 2017/2018 - Die Taschen der European-Tour-Sieger

Das Spiel Mann gegen Mann scheint Adrian Otaegui zu liegen. Auch wenn in unterschiedlichen Formaten ausgetragen - einmal Lochspiel, einmal Zählspiel - ähnelten sich die beiden Turniersiege des Spaniers auf der European Tour (Paul Lawrie Match Play 2017 und Belgian Knockout 2018) doch in der Grundidee des direkten Aufeinandertreffens zweier Kontrahenten. Da kommt Otaegui wohl sein aggressives Spiel zu Gute, das ihn auch in Belgien durch die insgesamt sechs K.O.-Runden am Wochenende zum Titelgewinn geführt hat. Kein Wunder, dass sein klar erklärtes Ziel dieses Jahr der Ryder Cup in Paris ist.

Adrian Otaegui beim Belgian Knockout

  • Driver: TaylorMade M1 460 2017 (8,5 Grad)
  • Holz 3: TaylorMade M2 Tour 2017 (15 Grad)
  • Holz 5: TaylorMade M2 Tour 2017 (18 Grad)
  • Eisen (3 und 4): TaylorMade P770
  • Eisen (5 bis Pitching Wedge): TaylorMade P750
  • Wedges: TaylorMade Milled Grind (50, 58 Grad)
  • Putter: TaylorMade Spider Tour
  • Ball: TaylorMade TP5x

(Photo by Warren Little/Getty Images)

Bild bewerten 
Anzeige
Anzeige
Anzeige