In the Bag Paul Waring Nordea Masters
von 16 55

In the Bag 2017/2018 - Die Taschen der European-Tour-Sieger

In einem Stechen, das nach dem verzogenen Abschlag ins Wasserhindernis von Thomas Aiken viel zu früh entschieden ist, gewinnt Paul Waring seinen ersten Titel auf der European Tour. Im Alter von 33 Jahren. Wir ziehen den Hut. Und lassen ihn gleich ab, blicken wir auf die Bag-Zusammensetzung des Engländers. Vom Eisen 2 bis zum Pitching Wedge schafft es Waring, fünf unterschiedliche Eisensätze einzusetzen. Warum? Vermutlich weil es für ihn Sinn macht. Und genau das sollten Sie sich von ihm abschauen. Es muss nicht alles zusammenpassen solange es zu ihrem Spiel passt. Waring will einfach zu spielende lange Eisen (2 und 3) und maximale Kontrolle aus den entscheidenden Entfernungen innerhalb von 150 Metern (Eisen 9, Pitching Wedge). Ach ja, ein deutsches Qualitätsprodukt hat der Engländer auch in der Tasche: den HPP 326 von Kramski Putter.

Paul Waring beim Nordea Masters

  • Driver: TaylorMade M2 2017 (9,5 Grad)
  • Holz 3: Titleist 917 F2 (15 Grad)
  • Eisen (2): TaylorMade M2 (17 Grad)
  • Eisen (3): Wilson Staff C300
  • Eisen (4 bis 8): Wilson Staff FG Tour V4
  • Eisen (9): Wilson Staff FG Tour V6
  • Pitching Wedge: Wilson Staff FG Tour PMP
  • Sand Wedge: Titleist Vokey Design SM6 (54 Grad)
  • Lob Wedge: Titleist Vokey Design SM7 (60 Grad)
  • Putter: Kramski HPP 326
  • Ball: Titleist Pro V1x

(Photo by Matthew Lewis/Getty Images)

Bild bewerten 
Anzeige
Anzeige
Anzeige