Karolin Lampert (GC St. Leon-Rot), Chiara Merte...
von 1 16

Schwarz-Rot-Gold 2017 - Deutsche on Tour: Woche 34

Karolin Lampert (GC St. Leon-Rot), Chiara Mertens (GC Hubbelrath) und Marie Coors (Frankfurter GC) haben die erste Runde der Qualifying School von Symetra Tour und LPGA überstanden. Im Feld von 360 Spielerinnen landete Lampert (-7) auf Rang elf, während Mertens und Coors auf Platz 79 exakt den fürs Weiterkommen notwendigen Score von +3 erzielten.

Anastasia Mickan (G&LC Berlin Wannsee/+6) scheiterte knapp. Lena Schäffner (GC St. Leon-Rot/+12) und Laura Fünfstück (GC Neuhof/+14) verpassten den Cut nach drei Runden.

Lampert, Mertens und Coors treten nun ab dem 19. Oktober in der zweiten Qualifikationsrunde an. Mit dabei sind mit Isi Gabsa, Olivia Cowan und Leticia Ras-Andérica drei weitere deutsche Spielerinnen. (Foto: DGV/Heigl)

Bild bewerten 
Anzeige
Anzeige
Anzeige