Max Rottluff ging bei der Bayview Place Cardtro...
von 1 15

Schwarz-Rot-Gold 2017 - Deutsche on Tour: Woche 23

Max Rottluff ging bei der Bayview Place Cardtronics Open der kanadischen Mackenzie Tour im Leaderflight auf die Finalrunde. Der Spieler des GC Hubbelrath zeigte auch am Sonntag eine überzeugende Leistung und sicherte sich letztlich mit Runden von 70, 64, 63 und 67 Schlägen die konstant beste Leistung. Mit einem Gesamtergebnis von 16 unter Par sicherte sich der 24-Jährige seinen zweiten Titel auf der 3rd-Level-Tour und rückt in der Order of Merit auf Rang zwei vor.

Die besten fünf Spieler des Jahres bekommen Spielrecht auf der Web.com Tour. "Es ist großartig, so früh in der Saison ein Turnier zu gewinnen", so der Spieler aus dem National Team Germany, der im Vorjahr die Dakota Dunes Open gewonnen hat und im Endklassement des Jahres auf Rang acht landete. "Das Jahr ist noch lang und auf dieser Tour gibt es so viele sehr gute Spieler."

"Ich erwarte daher noch viele Kontrahenten, die vorne mitmischen werden, werde aber mein Bestes geben, um einen sicheren Platz in der Top Five zu behalten", so der Rheinländer. Mehr Informationen zum Sieg von Max Rottluff finden Sie hier (Foto: Kevin Light/PGA TOUR)

Bild bewerten 
Anzeige
Anzeige
Anzeige