Open de Portugal
Marcel Schneider (Foto: priva...
von 1 11

Schwarz-Rot-Gold 2021 - Deutsche on Tour: Woche 38

Open de Portugal

Marcel Schneider (Foto: privat) hat es nur eine Woche, nachdem er im Stechen den Sieg auf der Challenge Tour verpasste, getan und sich erneut einen Sieg auf der Second-Level-Tour gesichert.

Der Schwabe, der vom GC Schloss Monrepos stammt und für Greengolf Bad Saulgau spielt, lag nach drei Runden mit 68, 66 und 65 Schlägen mit drei Zählern Vorsprung in Führung. Am Finaltag setzte ihn mit Frederic Lacroix ein Spieler enorm unter Druck, der aus seinen Zeiten beim GC St. Leon-Rot und GC Mannheim Viernheim in Deutschland bestens bekannt ist. Der Franzose lag nach sechs Bahnen schon sechs unter Par und hatte die Führung übernommen.

Bild bewerten 
Anzeige
Anzeige
Anzeige