TOP:
Dustin Johnson (1.in der Golf-Weltranglis...
von 1 13

Tops&Flops 2020 - KW 45: Mexikaner und Schwedin auf dem Vormarsch - US-Duo stagniert

TOP:

Dustin Johnson (1.in der Golf-Weltrangliste/OWGR, 0 Positionen gegenüber der Vorwoche verbessert) hat bei der Vivint Houston Open den Sieg zwar hauchdünn verpasst. Der Weltranglistenerste kann dennoch einen Sprung in einem speziellen Ranking verbuchen: In der Top-60-Liste der US-amerikanischen Golfer für die Olympischen Spiele ist der US-Open-Champion von 2016 auch wieder national die Nummer eins vor Justin Thomas, Bryson DeChambeau und Xander Schauffele.

(Photo by Getty Images)

Bild bewerten 
Anzeige
Anzeige
Anzeige