Laura Fünfstück (Foto: LET/Tristan Jones) hat a...
von 1 13

Schwarz-Rot-Gold 2020 - Deutsche on Tour: Woche 45

Laura Fünfstück (Foto: LET/Tristan Jones) hat auf der LET ein Stechen um den Sieg um nur einen Schlag verpasst.

Bei der Dubai Moonlight Classic kam die Neuhoferin auf dem Faldo Course des Emirates GC mit 67 und zweimal 70 Schlägen auf den ganz starken dritten Platz.

„Ich habe ja eigentlich in den letzten Wochen nicht schlecht gespielt, aber hatte das Gefühl, dass ich mehr daraus machen konnte. Ich habe sehr solide gespielt und mir einige Chancen erarbeitet. Trotz der Dunkelheit habe ich den Speed auf den Grüns meist sehr gut eingeschätzt. Das war ein Schlüssel in dieser Woche. Und es war wichtig, die Fairways zu treffen, denn sobald man im Semirough oder noch weiter weg war, wurde es dunkel“, berichtete die Spielerin des National Team Germany über das Flutlicht-Turnier.

„Das war ein gutes Turnier und sollte mir noch ein bisschen mehr Vertrauen für die nächste drei Wochen geben. Ich freue mich auf die letzten Events“, blickte Laura Fünfstück schon auf die drei finalen, hoch dotierten Turniere, von denen zwei in Saudi Arabien stattfinden werden.

Bild bewerten 
Anzeige
Anzeige
Anzeige