Schwarz-Rot-Gold: Popov in USA auf Rang zwei
von 1 5

Schwarz-Rot-Gold 2020 - Deutsche on Tour: Woche 18

In Arizona wird weiterhin Turniergolf gespielt. Weiterhin zeigt sich Sophia Popov (Foto: privat) in bester Verfassung und sicherte nach zwei Siegen in Folgen nun bei einem Turnier der Cactus Tour in Meza Rang zwei.

Auf dem Platz des Longbow GC blieb die Nationalspielerin in allen drei Runden deutlich unter Par und musste auf 54 Bahnen nur zwei Bogeys hinnehmen. Die Spielerin des GC St.Leon-Rot unterschrieb Scorekarten mit 69, 65 und 67 Schlägen. Gesamt -15 reichten allerdings nicht für den dritten Sieg in Serie.

„Ich habe solide gespielt. Das Ballstriking ist nach wie vor sehr gut. Auf der ersten Runde konnte ich leider nicht so viele Birdiechancen verwandeln und habe daher „nur“ eine 69 gespielt. In den beiden nächsten Runden fielen dann wieder mehr Putts und entsprechend besser waren auch die Scores. Mina Harigae konnte ich leider nicht mehr einholen, aber trotzdem war das wieder ein solides Ergebnis“, war Sophia Popov insgesamt mit ihrem guten Abschneiden zufrieden.

Bild bewerten 
Anzeige
Anzeige
Anzeige