Schwarz-Rot-Gold: Heisele meldet sich in Beletage zurück
von 1 11

Schwarz-Rot-Gold 2019 - Deutsche on Tour: Woche 45

Sebastian Heisele (Foto: golfsupport.nl) hat sich beim Grand Final der Challenge Tour mit einem weiteren Top-Ergebnis den direkten Wiederaufstieg auf die European Tour gesichert. Der Athlet des National Team Germany unterschrieb auf Mallorca beim Grand Final Scorekarten mit 71, 69, 67 und 73 Schlägen. Dies reichte für Platz zwei und in der Order of Merit für Rang vier.


„Ich hatte mir nach der weniger guten Saison 2018 vorgenommen, 2020 wieder zurückzukommen. Das sah am Anfang und wegen meiner Fußverletzung nicht so gut aus. Aber die letzten acht Wochen war magisch. Ich habe gefühlt weiter dasselbe gemacht wie zuvor. Vielleicht hatten mich die sieben Wochen Pause mental zur Ruhe gebracht. Ich hatte im Winter viel an meinem Schwung gearbeitet und bin sehr froh, dass es am Ende nun so passiert ist. Im Hinblick auf nächstes Jahr ist die Hoffnung groß, an die aktuellen Leistungen anzuknüpfen. Auch im Hinblick auf Olympia waren die letzten Wochen extrem wichtig und ich freue mich darauf. Ich werde hart an mir arbeiten, um auch nächstes Jahr erfolgreich zu sein", ging der Blick des Müncheners im Moment des Triumphes schon wieder nach vorne.

Bild bewerten 
Anzeige
Anzeige
Anzeige