Kurzes Spiel

Aus dem Bunker: Diesen einfachen Schlag müssen Sie beherrschen!


22. September 2022 , Felix Grewe


Er kommt (fast) überall raus: Rory McIlroy.
Er kommt (fast) überall raus: Rory McIlroy. | © Getty Images/Sam Greenwood

Im Video erklärt Ihnen Frank Adamowicz einen Bunker-Standardschlag, mit dem Sie sich neun von zehnmal aus dem Sand befreien werden.

Preisfrage: Was brauchen Sie am dringendsten, um Ihren Ball souverän aus einem Bunker aufs Fairway zu schlagen? Die Antwort liefert PGA Golf Professional Frank Adamowicz in seinem Video auf der Plattform Golfstun.de. Der Experte sagt: „Wir müssen mental stark sein, um im Bunker eine Antwort zu haben.“ Ist einleuchtend, schließlich gibt es kaum jemanden, der sich im tiefen Sand vor dem Grün wirklich wohlfühlt. Was es laut Adamowicz jedoch auch braucht – und das klingt alles andere als unmöglich – ist ein sogenannter Standard-Bunkerschlag, der nur darauf ausgelegt ist, den Ball aus der Gefahrenzone herauszubringen. „Sie brauchen keinen Traumschlag, sondern eine Technik, um einigermaßen sicher aufs Grün zu kommen – ohne zu zaubern. Mit einem Standard-Bunkerschlag ist Ihnen schon geholfen“, verspricht Adamowicz. 

Aus dem Bunker aufs Grün: Worauf Sie unbedingt achten sollten

Die Tipps des Experten: Öffnen Sie das Wedge nicht extrem weit, sondern nutzen Sie stattdessen den vorhandenen Loft. Platzieren Sie Ihre Füße parallel zum Ball – und nicht seitlich gedreht, wie es viele Spieler machen. Fokussieren Sie genau den Punkt, an dem Sie mit dem Schläger im Durchschwung den Sand treffen wollen. Zur Übung können Sie sich dort auch eine Linie in den Sand ziehen und anschließend kontrollieren, ob die Ausführung präzise war. Achten Sie auf einen möglichst steilen Winkel beim Ausholen und reduzieren Sie sich auf einen halben Schwung – denn der reicht. „Mit diesem Bunker-Standardschlag befreien Sie sich zu 90 Prozent aus dem Sand“, behauptet Adamowicz. 

Erst wenn Sie diesen Schlag wirklich beherrschen, sollten Sie sich mit komplizierteren Techniken befassen, mit denen Sie möglicherweise präziser schlagen können.  
 

Der Standard-Bunkerschlag im Video!

 

Mehr zum Thema