BMW Int. Open

Tag zwei im Golf.de-Liveticker


23. Juni 2022 , Redaktion Golf.de


Im GC München Eichenried hat Runde zwei der BMW International Open 2022 begonnen.
Im GC München Eichenried hat Runde zwei der BMW International Open 2022 begonnen.

Runde zwei der BMW International Open im GC München Eichenried läuft. Wir halten Sie mit dem Golf.de-Liveticker auf dem aktuellsten Stand.

+++ Update 14.02 Uhr: Haotong Li hat seine Führung ausgebaut. Der Chinese ließ seiner 62 eine 67 folgen und steuert auf ein Rekordergebnis zu. Aktuell liegt Li vier Schläge vor Daan Huizing an der Spitze des Feldes.   +++

+++ Update 12.55 Uhr: Vorne dabei bleibt auch Marcel Siem. Auch wenn der Lokalmatador nicht ganz glücklich wirkte, als er nach einer 69 (-3) zurück ins Clubhaus kam. Der Putter wollte so gar nicht warm werden am Freitag. Und so konnte Siem beim Heimspiel eindrucksvolle lange Schläge nach seiner Meinung zu selten veredeln. Siem lochte nach eigenen Angaben keinen Putt aus mehr als zwei Metern, sei aber stolz auf sich, die Ruhe bewahrt zu haben. Fest steht: Nach zwei 69er Runden (aktuell T11; -6) bleibt alles möglich. +++

+++ Update 12.39 Uhr: Max Kieffer und Nicolai von Dellingshausen haben ihre Runden mittlerweile beendet. Beide halten sich unter den besten Zehn. Von Dellingshausen schaffte es nach seinem Traum-Auftakt zwar nicht unter Par, nach einer 73 am Freitag steht aber aktuell Platz sechs zu Buche. Noch besser erging es Maximilian Kieffer. Sechs unter Par lautet sein Tagesergebnis (-10 insgesamt). Er verbessert sich dadurch vorläufig auf den zweiten Rang.  +++

+++ Update 10.43 Uhr: Und die Deutschen? Martin Kaymer und Nicolai von Dellingshausen haben einen verhaltenen Auftakt erwischt. Das deutsche Duo liegt bei zwei über Par für den Tag. Ganz anders hingegen Maximilian Kieffer. Der Albatross-Schütze vom Donnerstag versenkte seinen Putt auf der 18 zum Eagle und schraubte sein Tagesergebnis auf vier unter Par für den Tag und acht unter Par für das Turnier. Aktuell T3. +++

+++ Update 10.30 Uhr: Li Haotong hat zwei bereits zwei Bogeys mehr in der Bilanz stehen als am Donnerstag, doch der Chinese kann seine Führung ausbauen. Auf der Elf gelingt ihm das fünfte Birdie des Tages, auf dem Par 5 der sechsten Bahn lochte er erneut zum Eagle. Zwischenstand: 15 unter Par und aktuell fünf Schläge Vorsprung. +++

+++ Update 9.05 Uhr: Die deutschen Spieler fühlen sich wohl beim Heimspiel in München: Martin Kaymer, Marcel Siem (heute mit rotem Polo und schwarzer Hose im Tiger-Woods-Finaltag-Outfit unterwegs), Max Kieffer und Nicolai von Dellingshausen haben am frühen Freitagmorgen schon ihre ersten Birdies eingesammelt. Haotong Li stellt nach einem Eagle auf der Sechs auf -13, der Himmel ist etwas bedeckt, Regen aber noch nicht in Sicht! +++

Das war Tag eins


+++ Update 18.25 Uhr: Runde eins ist fast durch: Haotong Li locht seinen letzten Putt aus eineinhalb Metern zum Eagle, schreibt eine hübsche 62 auf die Karte und stellt mit gesamt -10 den Platzrekord in Eichenried ein. Klar, das ist die Führung für den 26-jährigen Chinesen. Aber auch Nicolai von Dellingshausen (64/-8, mit Birdie auf der 18) und Martin Kaymer (66/-6) glänzen beim schwül-warmen Auftakt der BMW International Open und aktuell Platzierungen in den Top Ten. Die letzten Gruppen sind noch unterwegs, der Niederländer Daan Huizing (-7 nach 15) greift im Tagesfinish an... +++

+++ Update 17.05 Uhr: Das Thermometer kratzt die 30-Grad-Marke, Tag eins bei der 33. BMW International Open in Eichenried, für die die Veranstalter über vier Tage insgesamt 60.000 Zuschauer erwarten, biegt in die Zielgerade ein. Auf dem Platz fallen Birdies und Eagles am Nachmittag im Minutentakt: Nach einem Eagle auf Bahn sechs übernimmt der Chinese Haotong Li die Führung mit -8 vor Nicolai von Dellingshausen (-7). Auch Martin Kaymer pirscht sich nach einem gelochten 360-Putt zum Birdie auf der 13 an die Spitze heran (-5). +++

+++ Update 16.10 Uhr: Der Schlag des Tages gelingt Max Kieffer: Der Düsseldorfer locht auf Bahn elf (507 Meter/Par 5) seinen zweiten mit dem Eisen 4 aus rund 200 Metern mal eben ein. Damit sorgt Kieffer für das erst vierte Albatros der 33-jährigen Turniergeschichte – und das zwei Tage vor seinem 32. Geburtstag! Nicolai von Dellingshausen (-7 nach 14) springt unterdessen an die Spitze des Leaderboards. +++


+++ Update 15.10 Uhr: Der Däne Rasmus Højgaard trifft das Grün der fünften Bahn (Par 4) vom Tee, Amateur Anton Albers aus Hamburg kassiert fünf Tage vor seinem 23. Geburtstag eine unglückliche 9 (mit Wasser) auf Bahn sechs und der Schotte Robert MacIntyre freut sich im Tour-Interview während der Runde über die jüngsten Siege seiner britischen Kollegen Rory McIlroy (Canadian Open) und Matt Fitzpatrick (US Open). Der Mannheimer Yannik Paul beendet Runde eins mit einer 69 (-3) und Nicolai von Dellingshausen spielt starke Front Nine (-4 nach 9 mit Eagle auf der 6). +++

+++ Update 13.40 Uhr: Die ersten Nachmittagsgruppen sind unterwegs, Martin Kaymer startet mit Bogey, Max Kieffer mit Birdie und Matti Schmid (Video unten) mit Par. Sergio García macht nach seiner 73 (+1) ein finsteres Gesicht, Hurly Long ist mit seiner 68 (-4) dagegen zufrieden: „Ich bin happy mit meiner Runde, fühle mich gut und bin hierhergekommen, um zu gewinnen. Das ist so ein besonderes Event; ich habe von vielen auch nicht deutschen Spielern gehört, dass das hier ihr Lieblingsturnier auf der Tour ist“, so Long. In Führung aktuell: der Neuseeländer Ryan Fox (Eagle auf der 18) und die beiden Südafrikaner Wilco Nienaber (Eagle auf Bahn sechs) und Daniel van Tonder, die jeweils mit einer 66 (-6) ins Ziel kommen. +++


+++ Update 11.25 Uhr: US-Boy Billy Horschel spielt zwölf Pars auf seinen ersten zwölf Löchern, Marcel Siem ist einer der ersten aus der Nachmittagsgruppe, die sich auf der Driving Range einschlagen, Thomas Pieters (BEL) holt sich nach neun Löchern einen Kaffee im Fairway Club und vier Eagles sind bereits auf dem Leaderboard. Gemeinsam auf T1: Hurly Long, der Australier Wade Ormsby und der Waliser Jamie Donaldson (jeweils -4). +++

+++ Update 10.15 Uhr: Birdie auf Bahn 18, seinem neunten Loch - und gleich noch eines auf der Eins: Hurly Long geht zur Halbzeit der ersten Vormittagsgruppen mit gesamt fünf unter Par in Führung. Die ersten Spieler aus der Nachmittagsgruppe (Start um 12.30 Uhr) sind auf der Anlage und wärmen sich auf. Dann beginnt das Turnier unter anderen für die sechs deutschen "M"s: Martin Kaymer, Marcel Siem, Matti Schmid, Marcel Schneider, Max Kieffer und Max Schmitt... +++

+++ Update 8.55 Uhr: Jetzt wird's heiß, der Himmel über München reißt vollständig auf, die Public Area füllt sich und mit Sebastian Heisele (Even Par nach 4), Anton Albers (Even nach 2), Philipp Mejow (+1 nach 1) und Yannik Paul (Bogey-Start) sind weitere deutsche Teilnehmer auf die Runde gegangen. Modisch ganz weit vorn: der Schwede Joel Sjöholm, der weiße Knickerbocker trägt... +++

Schluss mit lustig, die 33. BMW International Open läuft. Im GC München Eichenried sind die ersten Gruppen unterwegs. Bleiben Sie mit dem Golf.de-Liveticker auf dem aktuellsten Stand. Den ersten Drive hat um 7.30 Uhr Hurly Long abgefeuert. Der Nationalspieler schreibt zum Auftakt eine 4, also Par, um auf seiner zweiten Bahn gleich ein Birdie zu schreiben.

Weitere Infos folgen an dieser Stelle... (-> Livescoring)

> > > Hier geht's zum Turnierspecial