< zurück
Regel: 25
Decision: 25/8
Titel: Baumstumpf

Frage:
Darf von einem Baumstumpf straflose Erleichterung in Anspruch genommen werden?

Antwort:
Nein, außer er ist als Boden in Ausbesserung gekennzeichnet. Wäre man dabei, ihn auszugraben oder für seine Beseitigung zu zerkleinern, so wäre er „zur Beseitigung angehäuftes Material? und somit automatisch Boden in Ausbesserung – siehe Erklärung „Boden in Ausbesserung?.

Beabsichtigt die Spielleitung zwar, einen Baumstumpf beseitigen zu lassen, mit den Arbeiten ist aber noch nicht begonnen worden, so ist der Baumstumpf nicht automatisch Boden in Ausbesserung.