Training Alles - 08.04.2019 | 14:46 Uhr

Spielanlage Teil 1: Driver von Anfang an

Das Duo Oliver Sequenz und James Taylor von Golf&ich widmet sich in ihrem Projekt Spielanlage in vier Teilen den Basis-Schlägen vom Abschlag bis zum Loch. Nach diesem ersten Teil Spieleröffnung - also dem Abschlag - folgt der Transportschlag, dann der Eisenschlag vom Fairway und last but not least der Pitch aufs Grün. "Wir wollen uns jetzt um den Drive kümmern", sagt Olli und beteuert, dass jeder Anfänger auch gleich von Anfang an den Driver in sein Repertoire mit aufnehmen sollte. "Nicht schüchtern sein vor dem Driver", unterstreicht das PGA-Pro James. "Der Driver hat den größten Kopf, der Ball bleibt gleich groß - also am leichtesten zu treffen. Klingt doch nach Spaß!" Der Driver-Schlag unterscheidet sich nicht grundlegend von dem mit einem Eisen. Es gibt nur Kleinigkeiten zu justieren…

Zum Artikel: