Bild Information: Trainings-Tipp zum hohen Ballflug

Hoher Ball mit dem Holz

Training
 

Wer bei einem langen Par 3 das Holz oder Hybrid nehmen muss, um das Grün zu erreichen, hat oft folgendes Problem: Grün getroffen, aber der Ball läuft hinten ins Rough. Dabei gibt es auch für diesen Schlag eine Variante, die den Ball auf dem Grün zum Halten bringt.

Hölzer und Hybriden vertreiben immer häufiger Eisen aus dem Bag des Amateurspielers. Holz 5, Holz 7 oder das Hybrid sind mittlerweile feste Bestandteile des Equipments. Sie lassen sich leichter aus dem Semirough treffen und geben dem Ball mehr Höhe und Länge. Da die Schläger mehr auf Länge und Roll getrimmt sind, fehlt der nötige Backspin, wenn sie für einen Schuss ins Grün ausgewählt werden. Oft wird das Grün im Flug erreicht, aber mit einem heftigen Sprung nach vorne springt der Ball hinten wieder herunter. Damit der Ball zukünftig besser anhält, müssen Sie den Ball mehr in die Luft schlagen, um einen steileren Landewinkel zu generieren. Nutzen Sie ein langes Tee vom Abschlag und versuchen den Ball bewußt nach oben zu schlagen. Der Ball gewinnt mehr Höhe und hält schneller auf dem Grün an.

Stand:

  • Ball deutlich höher aufteen
  • Ball mehr zum linken Fuß
  • Ball von unten nach oben schlagen

Schlägerwahl:

  • Statt einem langen Eisen ein Hybrid oder Holz 3 ausprobieren
  • Driver vom hohen Tee 


Die häufigsten Fehlerquellen:

  • Falsche Einschätzung der Länge
  • Flug + Roll als Länge eines Schlägers funktioniert nicht bei einem Schlag über ein Hindernis
  • Driver oder Holz 3 zu flach aufgeteet

Schläger nach Maß: Zu Gast bei HIO Fitting Equipment: ABC der Golfschäfte Situatives Training: Putten mit Anspruch

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Sammy Minkoff Sammy Minkoff

KRAMSKI DGL presented ...

Video: Final Four 2016

Fantastische Bewegtbilder vom Final Four 2016 der KRAMSKI DGL presented by Au...

weiterlesen
Graeme McDowell aus dem Bunker Graeme McDowell aus dem Bunker

Training

Hoch aus dem Bunker

Schlägerblatt auf und mit viel Höhe aus dem Sand. Michael Behrens erklärt, wi...

weiterlesen
Florian Fritsch Made in Denmark Florian Fritsch Made in Denmark

Ein Münchner auf Reisen

"Nie langsam spielen!" 

Florian Fritsch präsentiert zur Made in Denmark seine Unterkunft in Aalborg u...

weiterlesen
Nicolas Colsaerts beim Anspiel eines Grüns Nicolas Colsaerts beim Anspiel eines Grüns

Training

Das Ziel liegt vor Ihnen

Gedanken über den Rückschwung sind überbewertet, meint Head-Pro Christian Neu...

weiterlesen