Bild Information: Marcel Siem zeigt den Angriffsschlag vom Fairway (Photo by Golf.de)

Siem zeigt den Angriffsschlag

Training
 

Mercedes-Benz-Sternetipp: Marcel Siem mit dem Fairway-Holz.

Marcel Siem, 38, aus Ratingen ist bekannt als Longhitter, der gerne angreift und die Flucht nach vorne sucht. Der viermalige Sieger auf der European Tour widmet sich in diesem Mercedes-Benz-Sternetipp mit Trainingsvideo dem Angriffsschlag mit dem Holz vom Fairway.

"Der Fairway-Schlag mit dem Holz 3 ist ein ganz wichtiger Schlag auf den Par-5-Löchern, wenn Sie das Grün mit dem Zweiten angreifen möchten", versichert Ihnen der Markenbotschafter von Mercedes-Benz. "Das Holz 3 hat meistens einen recht kleinen Kopf und heutzutage ist der Schwerpunkt weit oben in der Schlagfläche. Das bedeutet, wenn wir den Ball dünn treffen, haben wir einen sehr großen Energieverlust. Fette Treffer gehen aber auch nicht weit nach vorne."

Die Grundlagen für den Holz-3-Schlag vom Fairway sind fast wie beim Driver: 

  • Wir haben den Ball weit links auf Höhe der Fußinnenseite.
  • Im Rückschwung sollten wir darauf achten, dass die Bauchmuskulatur leicht angespannt ist, damit wir nicht kollabieren.
  • Die Schulter soll unters Kinn drehen und am Kinn bleiben, damit wir keine Kippbewegung haben aber auch nicht aufstehen.
  • Die Augen sollen auf den Ball gerichtet sein.
  • Wenn man Angst hat beim Golfspielen oder zu weit schlagen möchte, sind die Hände oftmals sehr fest.
  • Ganz wichtig: lockere Hände beim Ausholen!
  • Damit können sich die Arme senken und von innen kommen, so dass wir ohne viel Divot einen hohen Draw schlagen.


Weitere Mercedes-Benz-Sternetipps finden Sie hier! Mehr zum Engagement im Golfsport von Mercedes-Benz

Anhänge

Gary Player (Photo by Golf.de) Gary Player (Photo by Golf.de)

Training

Lange Putts gefühlvoll meistern

Im Videotipp zeigt Gary Player, worauf es bei langen Putts ankommt.

weiterlesen
Gary Player (Photo by Golf.de) Gary Player (Photo by Golf.de)

Training

Crispy Punch-Chip-Putt à la Player

Im Videotipp empfiehlt Gary Player den flachen Chip-Putt als "crispy Punch".

weiterlesen
Peter Koenig hilft zur eigenen Schwung-DNA Peter Koenig hilft zur eigenen Schwung-DNA

Training

Arm-Beuge-Test bringt Druck auf ...

Peter Koenig hat einen Test zur Stärkung der persönlichen Schwung-DNA.

weiterlesen
James Taylor und Oliver Sequenz von Golf&ich zeigen den Putt-Chip aus dem Gemüse (Photo by Golf&ich) James Taylor und Oliver Sequenz von Golf&ich zeigen den Putt-Chip aus dem Gemüse (Photo by Golf&ich)

Training

Stabile Haltung

Golf&ich zeigt, wie Sie mit einer positiven Haltung besser drehen.

weiterlesen
Mercedes-Benz-Sternetipps
Mercedes-Benz-Sternetipps