Bild Information: Training: Chippen unter Druck (Photo by Darren Carroll/PGA TOUR)

Übung: Chippen mit Anspruch

Traininig
 

Bei diesem Chip-Training üben Sie Annäherungen unter Druck.

Üben Sie den Chip, indem Sie aus neun Situationen mit jeweils zwei Bällen die Fahne anspielen. Dabei wird nach den beiden Annäherungen jeweils der weiter vom Loch entfernte Ball weitergespielt, bis er im Loch ist. Addieren Sie den Score aus den neun Spielsituationen, um einschätzen zu können, wie gut Sie sind. 

Aufbau: Suchen Sie mehrere Positionen, von denen Sie mindestens drei Löcher auf dem Chipping-Grün anspielen können. Die Entfernung sollte zwischen sechs und zwölf Meter betragen. Versuchen Sie unterschiedliche Spielmöglichkeiten zu finden. Markieren Sie die Startpositionen mit einem Tee.

Ablauf: Insgesamt spielen Sie neun Situationen durch. Droppen Sie an jeder Position zwei Bälle. Chippen Sie beide Bälle möglichst nah an die von Ihnen ausgesuchte Fahne und wählen Sie im Anschluss den Ball aus, der weiter vom Loch entfernt ist. Putten Sie nur diesen Ball zu Ende. Notieren Sie das Ergebnis oder addieren Sie Ihren Score im Kopf.

Ziel: Versuchen Sie, mit möglichst wenig Schlägen einzulochen und das Up & Down auch mit dem schlechteren Versuch zu schaffen.

Anspruchsgrad steigern? Bringen Sie schwierige Lagen (Schräglagen, unterschiedlicher Untergrund) ins Spiel. Tipp: Versuchen Sie immer, den Landepunkt zu finden und fokussieren Sie sich darauf, diesen zu treffen.

Auswertung: Zählen Sie die Schläge aus den neun Situationen zusammen und vergleichen Sie Ihr Ergebnis mit den Zielwerten aus der Tabelle. 

HCP Ziel
54-36 33
35-27 30
26-19 27
18-12 25
11-5 22
4-0 19

Zocker-Tipp
Spielen Sie Lochspiel gegeneinander. Jeder Teilnehmer spielt zwei Chips, allerdings wird abwechselnd gespielt, um keine Routine aufkommen zu lassen. Danach wird der schlechtere Ball gewählt und zu Ende geputtet. Ausnahme: Bei einem Chip-In entfällt der schlechtere Chip. Wer gewinnt mehr Löcher?

Ihnen gefällt diese Übung? Dann haben wir einen Buch-Tipp für Sie: Mit dem Pocket-Guide "Mein Golf Training" (Preis: 19,90 Euro) üben Sie wie die Profis. Insgesamt finden sich in dem Guide 30 übersichtliche Trainingspläne für Amateure aller Spielklassen. Bei Interesse können Sie das Booklet auf dieser Webseite bestellen.

 

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Bernhard Langer über Course Management (Bild: Golf.de) Bernhard Langer über Course Management (Bild: Golf.de)

Training

Langer über Course Management

Bernhard Langer gibt seine Platzstrategie weiter.

weiterlesen
Tommy Fleetwood bei der BMW International Open (Photo by Matthew Lewis/Getty Images) Tommy Fleetwood bei der BMW International Open (Photo by Matthew Lewis/Getty Images)

Training

Chippen mit Fleetwood

Tour-Star Tommy Fleetwood zeigt verschiedene Annäherungen.

weiterlesen
PGA-Pro Michael Behrens PGA-Pro Michael Behrens

Training

Trick beim Chip

Michael Behrens rät zum zweiten Schläger.

weiterlesen
Sergio Garcia jubelt über Chip-In (Photo by Twitter.com/EuropeanTour) Sergio Garcia jubelt über Chip-In (Photo by Twitter.com/EuropeanTour)

European Tour

Aller guten Dinge sind zwei (Vid...

Ein guter Schlag pro Loch reicht völlig aus. Das weiß auch Sergio Garcia, der...

weiterlesen