Bild Information: Jan Keppeler vom GC Tegernbach gibt Tipps zur Ballposition

Besser aus dem Rough und länger vom Tee

Training
 

Aus dem Rough oder vom Tee - die unterschiedlichen Schläge erfordern einen angepassten Eintreffwinkel. Trainingsexperte Jan Keppeler vom GC Tegernbach hilft Ihnen mit seinen Video-Tipps weiter.

Eisen sollten grundsätzlich in einer Abwärtsbewegung getroffen werden (Ball-Boden-Kontakt), der Driver hingegen in der Aufwärtsbewegung. Damit wird der Abflugwinkel und die Spinrate verbessert. Ein hoch aufgeteeter Ball erleichtert dies (Grundregel: Halber Ball über dem Schlägerkopf in der Ansprechposition).

  • Bei schlechten Balllagen, z.B. im Rough oder in einem Divot, muss der Eintreffwinkel steiler sein, um einen möglichst direkten Kontakt zum Ball zu erreichen.
  • Um die Ballposition und den dazugehörigen Oberkörperwinkel zu vereinfachen: Der Wirbelsäulenwinkel sollte immer zum Ball zeigen. 
  • Je weiter rechts die Ballposition ist, umso steiler wird der Eintreffwinkel (tendenziell wird der Ball mehr in der Abwärtsbewegung getroffen).
  • Je weiter links, desto flacher wird der Eintreffwinkel (tendenziell wird der Ball mehr in der Aufwärtsbewegung getroffen).

Viel Spaß beim Üben und schönes Spiel!

Anhänge

Anzeige
Anzeige
PGA Professional Jan Keppeler über den Chip (Photo by Golf.de) PGA Professional Jan Keppeler über den Chip (Photo by Golf.de)

Training

Chippen ohne Löffeln

In Video-Trainingstipp zeigt Ihnen Experte Jan Keppeler, wie Sie das Löffeln ...

weiterlesen
Golf-Physio-Training mit Kristin Silbereisen Golf-Physio-Training mit Kristin Silbereisen

Golf-Physio-Training

Wie trainiere ich welche Muskeln...

Regelmäßige Übungen für Mobilität, Stabilität und Kraft haben positive Auswir...

weiterlesen
Eisinger & Lampe Eisinger & Lampe

Training

Kopf ruhig halten

Joscha Lampe und Lukas Eisinger zeigen Vorteile, warum Sie den Kopf im Schwun...

weiterlesen
Felix Lubenau erklärt den einzig richtigen Griff Felix Lubenau erklärt den einzig richtigen Griff

Training

So geht der richtige Griff

Mit dem Griff entscheidet sich der komplette Golfschwung. Felix Lubenau, Head...

weiterlesen

Kommentare

Kommentar schreiben

Verhaltensregeln

Etikette | Richtiges Verhalten auch abseits des Golfplatzes

Sie können Beiträge auf golf.de kommentieren und somit Ihre Meinung äußern. Im Interesse aller User behält sich die Redaktion allerdings vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen.

Bitte beachten Sie die Rechtschreibung und Interpunktion.

Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.

Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars und zur umgehenden Sperrung des Accounts.

Zitate müssen als solche gekennzeichnet und der Urheber genannt werden. Unzulässig sind Kontaktadressen, Telefonnummern, Weblinks und gewerbliche oder werbende Hinweise. golf.de haftet nicht für den Inhalt von Nutzerbeiträgen und verweist auf die Eigenverantwortung der Leser für ihre Beiträge. Hinweise zu Kommentaren, die gegen unsere Nutzungsbestimmungen verstoßen, nehmen wir unter info@golf.de entgegen.