Bild Information: Golf-Physio-Training mit Kristin Silbereisen

Raus aus dem Winterschlaf - Übungen für zu Hause

Golf-Physio-Training
 

Jetzt ist die beste Zeit, sich mit einem kurzen Übungsprogramm auf die Saison vorzubereiten. Golf-Physio-Expertin Kristin Silbereisen hat effektive Übungen, die Sie zuhause einfach nachmachen können.

Nehmen wir mal an, der durchschnittliche Freizeitgolfer spielt etwa zwei Mal die Woche und würde den Schläger dann etwa 20.000 Mal pro Jahr schwingen. Während der Schwungdauer von einer Sekunde, wird eine Schlägerkopfgeschwindigkeit von bis zu 145 km/h erzeugt (Profis kommen auf bis zu 180 km/h). Eine Druckbelastung von ca. 7.000 Newton wirkt somit auf den Rücken ein. Das entspricht bei einem 80 Kilogramm schweren Golfer das Zehnfache des eigenen Körpergewichts.

Soweit nichts Neues. Leider ist es aber auch so, dass Golfer, die eine schlechte Mobilität besonders in der Brustwirbelsäule und Schulter haben, anfälliger für Verletzungen sind.

In Zusammenarbeit mit PGA-Professional Niclas Tyroff von der Golfanlage Düsseldorf-Grafenberg, bietet Ihnen Golf-Physio-Expertin Kristin Silbereisen mit folgenden Übungen ein kurzes Basisprogramm, um Ihren Körper - vor allem Ihre Gelenke und Muskeln - auf den Golfsport vorzubereiten.

Viel Spaß beim Üben und schönes Spiel!

Kontakt und Infos unter: www.golfphysiotherapie.de

Anhänge

Anzeige
Anzeige
PGA Professional Jan Keppeler über den Chip (Photo by Golf.de) PGA Professional Jan Keppeler über den Chip (Photo by Golf.de)

Training

Chippen ohne Löffeln

In Video-Trainingstipp zeigt Ihnen Experte Jan Keppeler, wie Sie das Löffeln ...

weiterlesen
Golf-Physio-Training mit Kristin Silbereisen Golf-Physio-Training mit Kristin Silbereisen

Golf-Physio-Training

Wie trainiere ich welche Muskeln...

Regelmäßige Übungen für Mobilität, Stabilität und Kraft haben positive Auswir...

weiterlesen
Eisinger & Lampe Eisinger & Lampe

Training

Kopf ruhig halten

Joscha Lampe und Lukas Eisinger zeigen Vorteile, warum Sie den Kopf im Schwun...

weiterlesen
Felix Lubenau erklärt den einzig richtigen Griff Felix Lubenau erklärt den einzig richtigen Griff

Training

So geht der richtige Griff

Mit dem Griff entscheidet sich der komplette Golfschwung. Felix Lubenau, Head...

weiterlesen

Kommentare

Kommentar schreiben

Verhaltensregeln

Etikette | Richtiges Verhalten auch abseits des Golfplatzes

Sie können Beiträge auf golf.de kommentieren und somit Ihre Meinung äußern. Im Interesse aller User behält sich die Redaktion allerdings vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen.

Bitte beachten Sie die Rechtschreibung und Interpunktion.

Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.

Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars und zur umgehenden Sperrung des Accounts.

Zitate müssen als solche gekennzeichnet und der Urheber genannt werden. Unzulässig sind Kontaktadressen, Telefonnummern, Weblinks und gewerbliche oder werbende Hinweise. golf.de haftet nicht für den Inhalt von Nutzerbeiträgen und verweist auf die Eigenverantwortung der Leser für ihre Beiträge. Hinweise zu Kommentaren, die gegen unsere Nutzungsbestimmungen verstoßen, nehmen wir unter info@golf.de entgegen.