Bild Information: Dustin Johnson (Photo by Harry How/Getty Images)

Ein Jahr an der Weltspitze

Weltrangliste
 

Dustin Johnson schreibt mit seiner Weltranglistenplatzierung Geschichte.


Dustin Johnson hat das AT&T Pebble Beach Pro-Am zwar nicht gewonnen, konnte aber die Führung der Weltrangliste verteidigen. Das war zuerst keine besonders spannende Neuigkeit, bei genauerem Hinsehen stellt man allerdings fest, dass der 33-Jährige seit genau 52 Wochen der beste Golfer der Welt ist. Immer noch nichts Besonderes? 

Doch. Johnson erreichte mit dieser Leistung das, was bisher nur vier Spielern vor ihm gelungen war. Greg Norman, Nick Faldo, Tiger Woods und Rory McIlroy waren bislang die einzigen Golfer der Geschichte, die die offizielle Weltrangliste über ein ganzes Kalenderjahr anführen konnten. Allerdings sollte angemerkt werden, dass die Offizielle Golf-Weltrangliste erst seit 1986 geführt wird. Vor dieser Zeit sind also keine genauen Zahlen bekannt. Diese Information mindert Johnsons Leistung jedoch nicht.

Der aktuelle Anwärter auf die Spitzenposition ist der Spanier Jon Rahm. Er sitzt dem 17-maligen PGA-Tour-Sieger im Nacken und will ihn von seinem Thron stürzen. Durch einen Sieg bei der Farmers Insurance Open hätte sich der 23-Jährige an Johnson vorbeigeschoben. Allerdings notierte Rahm am Finaltag 77 Schläge (+5) und verlor jegliche Chance auf den benötigten Sieg. 

Woods gibt sich Optimistisch

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Stephan Jäger schaut sich um (Photo by Tom Pennington/Getty Images) Stephan Jäger schaut sich um (Photo by Tom Pennington/Getty Images)

PGA Tour

Cejka und Jäger verpassen Cut

Beide Deutschen scheitern um zwei Schläge am Sprung ins Wochenende.

weiterlesen
Alex Cejka beim Annäherungsschlag (Photo by Jonathan Ferrey/Getty Images) Alex Cejka beim Annäherungsschlag (Photo by Jonathan Ferrey/Getty Images)

PGA Tour

Tee Times: Cejka mit ehemaliger ...

Bei der AT&T Byron Nelson haben die beiden Deutschen gute Chancen, Preisgeld ...

weiterlesen
Von Bernhard Langer bis Justin Thomas (Photos by Getty Images) Von Bernhard Langer bis Justin Thomas (Photos by Getty Images)

Weltrangliste

Spitzenreiter: Von Langer bis Th...

Seit 1986 wird die Golfweltrangliste geführt. Bernhard Langer war die erste N...

weiterlesen
Justin Thomas gibt Autogramme (Photo by Jamie Squire/Getty Images) Justin Thomas gibt Autogramme (Photo by Jamie Squire/Getty Images)

Weltrangliste

Die neue Nummer eins der Welt

Justin Thomas wird die 21. Nummer eins der Weltrangliste.

weiterlesen

Leaderboard - Aktuelle Turniere

PGA Tour
16. - 20.05.2018

AT&T Byron Nelson

zum Scoring
European Tour
17. - 20.05.2018

Belgian Knockout

zum Scoring
LPGA Tour
17. - 20.05.2018

Kingsmill Championship

zum Scoring
Champions Tour
17. - 20.05.2018

Regions Tradition 

zum Scoring
Web.com
17. - 20.05.2018

BMW Charity Pro-Am

zum Scoring
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige