Bild Information: Sergio Garcia schreibt Geschichte (Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

Garcia bester Spieler aller Zeiten

Ryder Cup
 

Mit 25,5 Punkten zieht Sergio Garcia an allen vorbei.

Paris, Frankreich - Als Wildcard kam Sergio Garcia in die europäische Equipe beim 42. Ryder Cup. Kapitän Thomas Björn ahnte natürlich, dass das Feuer des Spaniers ohnesgleichen brennen würde - für das Team und für seinen persönlichen Rekord.

Mit zwei Punkten aus drei Matches ging der Masters-Sieger in das Einzel gegen Rickie Fowler. Der Punkt mit 2&1 gegen Rickie Fowler brachte Garcia auf insgesamt 25,5. Damit zog er vorbei an den Legenden Sir Nick Faldo, Bernhard Langer und Seve Ballesteros.

Und egal war, dass wenige Sekunden zuvor der Ryder Cup von Francesco Molinari mit dessen fünftem Punkt gesichert wurde, mit Tränen in den Augen ließ er sich und Europa feiern. (So gewann Europa den Ryder Cup)

"Ich würde dieses Team jederzeit immer wieder wählen", versicherte der Ryder-Cup-Held. "Es war mir eine absolute Ehre, hier dabei zu sein."

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

“Any good, Sergio?!” @thesergiogarcia #TeamEurope #RyderCup

Ein Beitrag geteilt von Ryder Cup Europe (@rydercupteameurope) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

History. @thesergiogarcia #RyderCup #TeamEurope

Ein Beitrag geteilt von Ryder Cup Europe (@rydercupteameurope) am

Heimvorteil gegen Favoritenrolle - Layout passt den Europäern So gewann Europa den 42. Ryder Cup in Paris Alle News zum Ryder Cup im Special auf Golf.de

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Das Colosseum in Rom (Photo by Shutterstock) Das Colosseum in Rom (Photo by Shutterstock)

Ryder Cup

Ryder-Cup-Eröffnung im Colosseum? 

Pelley bestätigt Austragungsort Italien für 2022.

weiterlesen
Lee Westwood beim Ryder Cup (Photo by Andrew Redington/Getty Images) Lee Westwood beim Ryder Cup (Photo by Andrew Redington/Getty Images)

Ryder Cup

Westwood will noch nicht

Wer wird Ryder-Cup-Kapitän für Team Europa 2020 in Whistling Straits?

weiterlesen
Brooks Koepka und Tony Finau (Photo by Ross Kinnaird) Brooks Koepka und Tony Finau (Photo by Ross Kinnaird)

Ryder Cup

Viel Spaß Herr Koepka!

Nach der Niederlage: Schlammschlacht im US-Team

weiterlesen
Francesco Molinari  (Photo by Ross Kinnaird/Getty Images) Francesco Molinari  (Photo by Ross Kinnaird/Getty Images)

Ryder Cup

Wer ist der wahre Matchwinner?

Francesco Molinari wurde beim Ryder Cup gefeiert, aber war das berechtigt?

weiterlesen