Bild Information:

Kaymer: 'Das war frustrierend'

PGA Championship
 

Louisville, Kentucky: Martin Kaymer notiert am Freitag zwei Doppel-Bogeys und unterschreibt eine 74. Damit scheitert er am Cut der 96. PGA Championship. Im Hinblick auf die kommenden Großereignisse heißt es nun, das kurze Spiel in den Griff zu bekommen.

Auch wenn die 70 am Donnerstag noch nicht das Gelbe vom Ei war, hatte sich Martin Kaymer durchaus zufrieden mit seinem Spiel gezeigt. Der einzige Deutsche im Feld des vierten Majors hatte viele Faiways getroffen, sich nur auf den Grüns des Valhalla GC nicht wohl gefühlt. Die Ausgangsposition vor Runde zwei war also klar: Mehr Putts lochen und der Weg nach vorne sollte geebnet sein. Zunächst galt es jedoch, sich vor Beginn der Runde auf die neue Beschaffenheit der Grüns einzustellen. Der Regen am Morgen in Louisville war ganz schön heftig und weichte den Platz deutlich auf. Es prasselte sogar so heftig herunter, dass Kaymers Startzeit um 50 Minuten nach hinten verschoben wurde.

So ging es statt um 8.35 Uhr Ortszeit erst um 9.25 Uhr von Tee 10 auf die Runde. Trotz des schlechten Wetters, kamen zahlreiche Zuschauer auf den Kurs und begleiteten die Topgruppe des Vormittags bestehend aus den drei Major-Siegern des Jahres, Kaymer, Bubba Watson und Rory McIlroy. Das Par 5 bot gleich eine gute Birdie-Möglichkeit, die Kaymer auch prompt mit einem gelochten Putt aus knapp fünf Metern nutzte. Die erhoffte Aufholjagd blieb jedoch aus. Gleich an der Elf gab er den Schlag mit einem Drei-Putt wieder ab. Auf dem zweiten Par 3 der Back-Nine dann der nächste Rückschlag: Kaymer ließ seinen Abschlag rechts kurz und benötigte im Anschluss erneut drei Putts. Das Doppel-Bogey wanderte auf die Karte und plötzlich lag Kaymer außerhalb der Cutlinie. Erneut war Kaymers langes Spiel passabel, jedoch fiel kaum ein Putt. "Meine Abschläge waren wieder gut, nur im kurzen Spiel habe ich zu viel liegen lassen", sagte er nach der Runde. Auch auf dem einfachsten Loch des Platzes, der 18, notierte er nur das Par. Nach einem weiteren Bogey auf der Zwei schienen die Fälle davon zu schwimmen. Gleich am nächsten Loch lochte er dann seinen Bunkerschlag zum Birdie ein und legte an Loch 5 einen weiteren Schlaggewinn nach. Kaymer verbesserte sich damit wieder auf even Par und lag im Cut.

Doch die Achterbahnfahrt ging weiter. Auf dem siebten Abschlag verzog er seinen Abschlag rechts ins Wasser, hatte aber Glück im Unglück und konnte mit dem Zweiten vorlegen, da der Ball doch noch spielbar war. Auf der Par-5-Bahn war dadurch sogar noch das Birdie möglich. Die Annäherung erwischte er jedoch fett und der Ball landete im Wasser. Der anschließende Putt lippte aus und das zweite Doppel-Bogey des Tages war notiert. "Die Putts waren eigentlich nicht schlecht, nur wollte einfach nichts fallen. Das ist extrem frustrierend, vor allem wenn Rory neben dir so viel reinmacht." Kaymer unterschrieb eine 74 und fiel auf +2 zurück. Damit fehlt ihm ein Zähler auf den Einzug ins Wochenende.

Im Hinblick auf die FedExCup-Playoffs und den Ryder Cup steht natürlich das kurze Spiel im Fokus. "Wenn ich das in den Griff bekomme, dann bin ich guter Dinge." Am 21. August steht mit dem Barclays das erste Turnier der Final-Serie auf der PGA Tour an.

Anhänge

Anzeige
Anzeige
John Daly,PGA Championship John Daly,PGA Championship

PGA Championship

"Er dachte, er könne Whiskey tri...

John Daly über das Trinken mit Andrew Johnston, Rory McIlroy und Dustin Johns...

weiterlesen
In the Bag,Jimmy Walker,PGA Championship 2016 In the Bag,Jimmy Walker,PGA Championship 2016

In the Bag

Mit scharfem kurzen Spiel zum er...

Jimmy Walker beweist bei der PGA Championship in Baltusrol, dass man die fehl...

weiterlesen
PGA Championship PGA Championship

PGA Championship

"Jason ist ein echter Champion"

Jimmy Walker lobt seinen Kontrahenten Jason Day, doch schnappt ihm trotzdem d...

weiterlesen
Jimmy Walker bei der PGA Championship Jimmy Walker bei der PGA Championship

PGA Championship

Der unbeirrbare Mr. Walker

Jimmy Walker gewinnt die 98. PGA Championship und damit sein erstes Major. Ja...

weiterlesen

Kommentare

Kommentar schreiben

Verhaltensregeln

Etikette | Richtiges Verhalten auch abseits des Golfplatzes

Sie können Beiträge auf golf.de kommentieren und somit Ihre Meinung äußern. Im Interesse aller User behält sich die Redaktion allerdings vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen.

Bitte beachten Sie die Rechtschreibung und Interpunktion.

Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.

Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars und zur umgehenden Sperrung des Accounts.

Zitate müssen als solche gekennzeichnet und der Urheber genannt werden. Unzulässig sind Kontaktadressen, Telefonnummern, Weblinks und gewerbliche oder werbende Hinweise. golf.de haftet nicht für den Inhalt von Nutzerbeiträgen und verweist auf die Eigenverantwortung der Leser für ihre Beiträge. Hinweise zu Kommentaren, die gegen unsere Nutzungsbestimmungen verstoßen, nehmen wir unter info@golf.de entgegen.

Login

Passwort vergessen?

Mit Facebook einloggen

Mit mygolf Account einloggen

Neu-Registrierung

Hinweis: Die Vertraulichkeit Ihrer Daten bleibt hierbei natürlich jederzeit gewahrt. Die Weitergabe, der Verkauf oder die sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

Sie können sich zusätzlich über Ihren Facebook- oder mygolf-Zugang anmelden. Dabei werden Ihre Daten, zum Zweck der Anmeldung, von diesen externen Diensten an uns übertragen.

Martin Kaymer Tee Times PGA Championship 2016

Tee Times: Kaymer im "Ehemaligen-Flig...

PGA Championship

22.07.2016 - Die Tee Times der 98. PGA Cahmpionship sind offiziell. Martin Kayme...

weiterlesen
Martin Kaymer

Alle Tour-Stationen 2016

Tourkalender

Der Tourkalender von Golf.de zeigt Ihnen alle in diesem Jahr noch a...

weiterlesen
Hot Shots
Hot Shots
Anzeige

Suche