Bild Information:

'2008 wäre zu früh gekommen'

PGA Championship
 

Louisville, Kentucky: Martin Kaymer spricht mit den Journalisten über den Ryder Cup 2008 und eine Schulterverletzung, Rory McIlroy gönnt sich eine Pause, und Kenny Perry verrät ein Geheimnis. Dienstag ist der Tag der Pressekonferenzen. Wir haben die interessantesten Zitate zusammengetragen. 


Martin Kaymer über den Ryder Cup 2008:
Als ich damals im Flugzeug in Richtung USA saß, dachte ich mir schon, dass es schwer werden würde, den anderen beim Spielen zuzusehen. In den Proberunden und am ersten Tag hat sich das aber geändert. Ich war irgendwie froh, nicht spielen zu müssen. Es wäre zu früh gewesen. Mental war ich noch nicht bereit für diese Herausforderung. Ich spielte ja erst eineinhalb Jahre auf der Tour. Dann an so einem Event teilzunehmen, wäre zu viel gewesen. Das Erlebnis war fantastisch, die Gespräche mit den Spielern, Kapitänen und Caddies haben mich weitergebracht. Ich habe viel gelernt - vor allem für mein Debüt 2010.

Kaymer über eine Schulterverletzung im Vorfeld der Open Championship:
Es kam ziemlich überraschend, da ich bis Donnerstagmorgen keinen normalen Schlag machen konnte. Meine Übungsrunden waren sehr eingeschränkt. Jetzt ist alles gut, es war nichts Gravierendes. Manchmal wacht man auf und es zwickt, mir ist das unglücklicherweise genau vor der Open Championship passiert.
Rory McIlroy über den Grad der Ermüdung:
Die Saison ist gerade zu diesem Zeitpunkt sehr intensiv. Einige spielen die Scottish Open, die Open, dann direkt über das WGC in Firestone in das letzte Major. Es folgt der Ryder Cup und das Finale des FedExCup. Einfach viel Golf. Am Montag habe ich mir deshalb auch frei genommen, um den Akku wieder voll zu bekommen. Ein Sieg kostet Kraft - emotional und psychisch. Deshalb ist es eine gute Sache, seinem Kopf etwas Abstand zu gönnen.

Kenny Perry über seine Großvaterrolle:
Meine Frau und ich passen immer dienstags auf die Kinder auf. Ich habe einen dreijährigen Enkel und eine einjährige Enkelin. Das Gute an der Champions Tour ist, dass ich immer erst mittwochs anreisen muss. So bleibt die Zeit für die Familie. Meine jüngste Tochter erwartet im Februar ebenfalls Nachwuchs, aber bitte verratet nicht, dass ich das gesagt habe. Enkelkinder sind großartig, hätte ich sie als erstes bekommen können, hätte ich nie Kinder gehabt (lacht).

J.B. Holmes über seine Verbindung zum Platz:
Ich freue mich sehr, wieder zurück zu sein und wieder an Major-Turnieren teilzunehmen. Vor allem nach dem langen Weg in den vergangenen Jahren. Es war eines der Hauptziele des Jahres, hier zu spielen. Es gibt viele tolle Erinnerungen, vor allem natürlich an den Ryder Cup 2008. Ich freue mich auf die Woche in meiner Heimat mit vielen Freunden und Familie. Ich habe den Platz sehr oft gespielt, öfter als die anderen Teilnehmer.

Bubba Watson über den wieder ins Leben gerufenen Long Drive Contest:
Ich bin hier um Golf zu spielen, den Kurs kennenzulernen. Ich verstehe nicht, weshalb wir so einen Wettbewerb während einer Übungsrunde austragen. Das ist meine Meinung. Der Par-3-Wettbewerb beim Masters ist eine gelungene Sache, da hat man Zeit für die Familie, schreibt Autogramme und kann entscheiden, ob man teilnimmt oder nicht. Aber es passt nicht mitten in der Übungsrunde, wenn man sich gerade mit dem Platz auseinandersetzt. Für mich nicht verständlich. Um ein Zeichen zu setzen, habe ich auch nur mit dem Eisen 3 abgeschlagen. Es war ein perfekter Treffer. Fairway-Mitte. Diese Wertung habe ich gewonnen.

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Europas einziges Major: Die British Open(Photo by Stuart Franklin/Getty Images) Europas einziges Major: Die British Open(Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

Reise

So geht's: Ab zur Open

So kommen Sie zu den anstehenden Turnier-Highlights 2018. 

weiterlesen
The Olympic Golf Club während der US Open 2012 (Photo by Ezra Shaw/Getty Images) The Olympic Golf Club während der US Open 2012 (Photo by Ezra Shaw/Getty Images)

Majors

The Olympic Club bekommt Ryder C...

Der Ryder Cup 2032 und die PGA Championship 2028 finden im The Olympic Club i...

weiterlesen
Louis Oosthuizen (Photo by Instagram/oosthuizen57) Louis Oosthuizen (Photo by Instagram/oosthuizen57)

PGA Championship

Der ewige Zweite nimmt es mit Hu...

Der Karriere-Grand-Slam ist das Ziel eines jeden Profis. Louis Oosthuizen hat...

weiterlesen
Jon Rahm (Photo by Ross Kinnaird/Getty Images) Jon Rahm (Photo by Ross Kinnaird/Getty Images)

PGA Championship

Fast wie Seve: Rahm und die Tric...

Der Spanier Jon Rahm greift am Finaltag der PGA Championship in die Trickkist...

weiterlesen

Leaderboard - Aktuelle Turniere

PGA Tour
14. - 17.06.2018

118. US Open

zum Scoring
European Tour
14. - 17.06.2018

118. US Open

zum Scoring
LPGA Tour
14. - 17.06.2018

Meijer LPGA Classic

zum Scoring
Champions Tour
08. - 10.06.2018

Principal Charity Classic 

zum Scoring
Web.com
07. - 10.06.2018

Rust-Oleum Championship 

zum Scoring
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige