Bild Information: Faszination Augusta: TV-Zeiten, Balladen und Honorary Tee Shot

Wenn sogar das Einschlagen im TV kommt

Masters Tournament
 

Am Donnerstag startet im Augusta National Golf Club die Major-Saison. Schon jetzt steigt die Vorfreude auf die Tage des Masters Tournament. Was macht die Faszination aus? Und wann läuft es im TV?

Wie viele Sportveranstaltungen haben ihr eigenes Lied? Nicht allzu viele. Das Masters schon. Dave Loggins, entfernt verwandt mit Kenny Loggins (Footloose, Danger Zone), komponierte das Werk "Augusta" Anfang der 80er Jahre und sorgte für einen Ohrwurm, der alljährlich im April präsent ist. "Augusta, es bist Du, das ich liebe. Und es bist Du, das ich vermisse, wenn ich nicht mehr da bin." Es gab sicher schon bessere Texte in der Musikgeschichte, aber die Melodie, die auch in der TV-Übertragung des Öfteren zu hören ist, brennt sich helenefischeresk ins Gedächtnis ein. Mhmhmhm, Mhmhmhm, Mhm mhm mhm mhm mhmmm.

Die ultimative Exklusivität

Es ist auch das Geheimnisvolle des Augusta National, das für viele so verlockend ist. Die ultimative Exklusivität. Die bisweilen sehr prominenten Mitglieder werden rigoros abgeschirmt. Welche Prominenten sind bereits unter den Mitgliedern? Was kostet das Vergnügen? Wie läuft die Bewerbung? Alles Fragen, über die spekuliert wird. Das Unterfangen, eine Startzeit für eine Runde auf diesem Platz zu bekommen, ist in etwa so einfach, wie mit einem Heißluftballon zum Jupiter zu fliegen. Auch wenn 10.000 US-Dollar für ein Greenfee verlangt werden würden, die Nachfrage wäre immens. Augusta hat einfach magische Anziehungskraft. Daran kann selbst der bisweilen verstaubt daherkommende Club (erst ab 2012 die ersten weiblichen Mitglieder) nichts kaputtmachen.

Sky überträgt sogar im Live-Streaming

Dass es einen Live-Streaming (nur online) von der Driving-Range gibt, sagt viel über die Bedeutung des Turniers aus. Den Top-Stars der Welt können Sie zu diesen Zeiten bei Sky beim Warmspielen zuschauen:

  • Mittwoch: 15.00 - 17.00 Uhr
  • Donnerstag bis Sonntag: 17.00 - 19.00 Uhr

Das sogennante Amen-Corner beinhaltet das elfte Grün, die gesamte Bahn 12. und den 13. Abschlag. Begleitet werden diese Löcher vom Rae's Creek, was diese Bahnen so interessant macht. Die Spieler können sie zu diesen Zeiten dort sehen:

  • Donnerstag und Freitag: 16.45 - 00.00 Uhr
  • Samstag und Sonntag: 17.45 - 00.00 Uhr  

Reguläre Übertragungszeiten

  • Donnerstag: 21.00 - 1.30 Uhr
  • Freitag: 21.00 - 1.30 Uhr
  • Samstag: 21.00 - 1.00 Uhr
  • Sonntag: 20.00 - 1.00 Uhr

Vaterunser in Amen Corner

Sie sind die berühmtesten Löcher im Golfsport: Die Bahnen 11, 12 und 13 im Augusta National - auch bekannt als Amen Corner. Der Name stammt nicht aus der Feder der Designer, auch nicht von einer der erfolgreichen Legenden wie Ben Hogan oder Sam Snead. Tatsächlich war es Herbert Warren Wind, Journalist der Sports Illustrated, der 1958 nach einer passenden Überschrift für den dramatischen Sieg von Arnold Palmer gesucht hatte. Eigentlich steht die Amen Corner für den Beichtstuhl, der meist in katholischen Kirchen im Süden der USA zu finden ist.

Ehrenabschlag ohne Palmer

Es waren stets emotionale Szenen in den vergangenen Jahren, die sich stets am frühen Donnerstagmorgen der Masters-Woche abspielten. Jack Nicklaus, Arnold Palmer und Gary Player schritten dann zum ersten Tee und schlugen einen Ball auf die Bahn. Oder daneben. Oder davor. Wie auch immer. Das Trio wurde bejubelt, als hätten sie soeben das grüne Jackett gewonnen. Und das zu Recht. Die drei Herren haben Turniergeschichte geschrieben, sie vereinen 13 Masters-Siege. Arnold Palmer wird in diesem Jahr wegen gesundheitlicher Probleme die Prozedur sitzend verfolgen und nicht mehr ans Tee gehen. Dennoch: Jahr für Jahr ein Moment der Gänsehaut.

Einzigartiges Feld

Kein Feld ist wie das des Masters. Eine Mischung aus ehemaligen Turniersiegern, Spitzen-Amateuren und den weltbesten Golfern. Es war in den vergangenen Austragungen immer wieder spannend, da auch die Über-50-Jährigen vorne mitspielten. 2014 schafften sechs Spieler über 50 Jahre den Sprung ins Wochenende. Eine beeindruckende Quote, die so vielleicht nur in Augusta möglich ist, wo Platzkenntnis viel ausmacht. Als Bester der Ü50-Klasse durfte sich Miguel Ángel Jiménez feiern lassen. Der Spanier wurde Vierter. Bernhard Langer folgte auf Rang acht.

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Ab 2019 neuer Kalender der vier Majors (Photos by Getty Images) Ab 2019 neuer Kalender der vier Majors (Photos by Getty Images)

Tournews

Turnierkalender wird 2019 aufgem...

Der Turnierkalender der Profis in den USA ändert sich radikal. Vor allem die ...

weiterlesen
Handicap Papa Handicap Papa

Handicap Papa

Golfschwung in der Trotzphase

Sein Sohn stellt ihn vor pädagogische Herausforderungen und auch sein Golfsch...

weiterlesen
Justin Rose und Sergio Garcia (Photo by Harry How/GettyImages) Justin Rose und Sergio Garcia (Photo by Harry How/GettyImages)

Masters Tournament

Knapp an der Tragödie vorbeigesc...

Fast hätte das 81. Masters Tournament einen ähnlich faden Beigeschmack bekomm...

weiterlesen
Sergio Garcia und Justin Rose beim Masters 2017 (Photo by Rob Carr/Getty Images) Sergio Garcia und Justin Rose beim Masters 2017 (Photo by Rob Carr/Getty Images)

Masters Tournament

Gewinner und Verlierer des Maste...

Sergio Garcia gewinnt in einem packenden Herzschlagfinale gegen Justin Rose. ...

weiterlesen

Leaderboard - Aktuelle Turniere

PGA Tour
17. - 20.08.2017

Wyndham Championship

zum Scoring
European Tour
17. - 20.08.2017

Fiji International

zum Scoring
LPGA Tour
17. - 20.08.2017

Solheim Cup

zum Scoring
Champions Tour
18. - 20.08.2017

DICK'S Sporting Goods Open

zum Scoring
Web.com
17. - 20.08.2017

News Sentinel Open

zum Scoring
Anzeige
Anzeige

Tweets der Titleist-Gruppe


Titleist

Fast facts, players to watch, a Justin Thomas throwback and social buzz at @WyndhamChamp. Our #1ballingolf recap… https://t.co/xxUk5xuweS


ScottyCameron

Just one week left until the new Scotty Cameron Futura 5.5M putters arrive in golf shops in North America. Availabl… https://t.co/PyiqlPK5zN


Titleist

Hey #TeamTitleist, where are you playing this weekend? (and if you're looking for these golf balls ...… https://t.co/6ExMC6eShR


ScottyCameron

Crafted at 33 inches and perfectly balanced, Cameron & Crown putters answer the call for a shorter setup. See video… https://t.co/67AdhJrm2v


TitleistEurope

18 of the 24 players on Team USA and Team Europe will rely on a Titleist Ball at the @LPGA #SolheimCup2017 Read on… https://t.co/fgPFggurkb


Titleist

Time to roll in more putts. Designed on Tour, won on Tour. The @ScottyCameron Futura 5.5M: https://t.co/Sg8eRBrb0c https://t.co/LxU6MJiP2J


Titleist

RT @GolfChannel: How do they do that? Equipment insider @MattAdamsFoL gives you an inside look at how Titleist golf balls are made: https:/…


VokeyWedges

At the #USAmateur there are more @Titleist Vokey Design Wedges than all other brands combined.... And it's not even… https://t.co/ovOMOgW6kw


ScottyCameron

The Cameron & Crown Futura 6M is a high-MOI mallet offering the ultimate in forgiveness with dual-purpose alignment… https://t.co/0mVWs6u3IZ


Titleist

Play for something great this Labor Day weekend. Find a course participating in Patriot Golf Day near you:… https://t.co/y3695x9IWa


TitleistEurope

The Choice is Clear with 84% of players teeing up a Titleist this week at the #FijiIntl Titleist: 111 Nearest com… https://t.co/CoJUa1K3QG


ScottyCameron

Our Cameron & Crown Futura 5MB is an elegant, 33-in "muscle-back" made for the player who prefers a shorter setup:… https://t.co/FfQBsjDfsP


TitleistEurope

Attention #TeamTitleist! We are inviting 12 members to join us behind the scenes at our headquarters. Sign up here… https://t.co/aThHMuY8Vd


ScottyCameron

New Tour putters like this 34-inch 009M GSS in chromatic bronze were just released in our online store:… https://t.co/B3CMMuTiGT


VokeyWedges

A great backstory of the @Titleist equipment @JustinThomas34 used for the win @PGAChampionship and why he stamps "R… https://t.co/jXzpJmGiOp


TitleistEurope

.@justinthomas34 led the #PGAChamp field in average driving distance at 327.9 yards! Catch some of his #Titleist917… https://t.co/zVxTDgJ5Kf


Titleist

.@justinthomas34 led the #PGAChamp field in average driving distance at 327.9 yards! Catch some of his #Titleist917… https://t.co/ftke7r2JKl


Titleist

"Flight it low. Flight it high ... I know that it's going to react the way that I'd like." See more on why… https://t.co/dqYyRSBF29


Stimmen
Anzeige