Bild Information:

Ladies German Open presented by Marriott

 

Hochklassiges Teilnehmerfeld ist ein Markenzeichen. Sandra Gal führt die deutschen Spielerinnen an.

Wörthsee/München – Ein hochklassiges Teilnehmerfeld war ein Markenzeichen der Ladies German Open in den letzten Jahren. Und dieses Prädikat trifft auch auf die Ladies German Open presented by Marriott – 17. bis 20. Juli im Golfclub Wörthsee bei München – zu. Bekannte Namen der Ladies European Tour garantieren Spitzensport am Wörthsee. Dies sind vor allen Dingen Charley Hull (England), Nikki Campbell (Australien), Camilla Lennarth (Schweden), Valentine Derrey und Gwladys Nocera (beide Frankreich).  
 
Mit Cheyenne Woods (USA), der Nichte von Tiger Woods, geht ein Publikumsliebling in Wörthsee an den Abschlag. Sie feierte in dieser Saison bei den RACV Ladies Masters in Queensland/Australien ihren ersten Sieg auf der Profitour und freut sich auf ihren zweiten Auftritt in Deutschland.
 
Zu den Favoritinnen zählt auch die derzeit erfolgreichste deutsche Spielerin Sandra Gal, die nach 2011 und 2012 zum dritten Mal teilnehmen wird. Gerade vor deutschem Publikum will sie ihre beste Leistung abrufen und einen Spitzenplatz – möglichst Platz 1 – erreichen.
 
Höchstes internationales Niveau verkörpert Sophie Gustafsson aus Schweden, eine der erfolgreichsten Profigolferinnen weltweit. Die begeisterte Motorradfahrerin hat in ihrer Karriere insgesamt bereits 26 Turniere siegreich beendet. 

Vier Siegerinnen der letzten Jahre spielen ebenfalls in Wörthsee: das sind Jade Schaeffer (Frankreich/2009), Diana Luna (Italien/2011), Anne-Lise Caudal (Frankreich/2012) und die Titelverteidigerin Carlota Ciganda (Spanien). Sie könnte die erste Spielerin sein, die zweimal in Folge den Siegerpokal überreicht bekommt.
 
Für das asiatische Feeling bei diesem Turnier sorgen unter anderem Ariya Jutanugarn und Titiya Plucksataporn (beide Thailand) sowie die beiden Chinesinnen Yu Yang Zhang und Jia Yon Li. Die 19-jährige Jutanugarn gewann im Vorjahr mit dem Lalla Meryem Cup in Marokko ihr erstes Turnier und ist sicher zu beachten.
 
Ein besonderes Willkommen der Turnierveranstalter gilt Melissa Reid. Die Engländerin kommt nach den tragischen Ereignissen des Jahres 2012 erstmals wieder nach Deutschland. Ihr werden viele der Besucher ganz besonders die Daumen drücken.
 
Zu den bekanntesten Namen unter der Teilnehmerinnen zählen weiterhin Kylie Walker (Schottland), Rebecca Artis (Australien), Holly Clyburn (England), Marianne Skarpnord (Norwegen), Cassandra Kirkland (Frankreich), Carly Booth (Schottland), Becky Brewerton (Wales) und Trish Johnson (England) – sie war bereits bei der ersten Austragung in Wörthsee mit dabei und zählt bis heute zur Weltklasse im Profigolf.  
 
Nicht zu vergessen die Gruppe der starken deutschen Nachwuchsspielerinnen mit Ann-Kathrin Lindner, Gewinnerin der Pilsen Golf Masters 2013, an der Spitze. Die bayerischen Farben werden Elisabeth Esterl aus Dingolfing und Steffi Kirchmayr (Nürnberg) vertreten. Ihr erstes Turnier als Profispielerin wird Sophia Popov (St. Leon-Rot), die bislang als Amateurin überwiegend in den USA aktiv war, bestreiten. Dazu gesellen sich Karolin Lampert (St. Leon-Rot), Miriam Nagl (Berlin) und Leigh Whittacker (St. Leon-Rot).

Schließlich versuchen sich in diesem Jahr mit der Bayerischen Meisterin Rachel Taylor (Nürnberg) und Olivia Cowan (St. Leon-Rot) zwei Amateurspielerinnen im Feld der Professionals zu behaupten.
 
Los geht es am Donnerstag, 17. Juli, mit der ersten Turnierrunde ab 8.00 Uhr. An diesem Tag, ebenso wie am Freitag, 18. Juli, ist der Eintritt frei. Am Samstag und Sonntag kostet der Eintritt jeweils 15.- Euro. Tageskarten sind an der Tageskasse erhältlich.
 





 
Deutsche Golf Sport GmbH
Die Deutsche Golf Sport GmbH (DGS) ist die größte Full-Service-Agentur im deutschen Golfsport und berät, vermarktet, vermittelt und organisiert. Sie handelt dabei im Interesse ihres hundertprozentigen Gesellschafters, dem Deutschen Golf Verband e.V. (DGV).
Zentrales Alleinstellungsmerkmal der DGS ist das exklusive Recht, den DGV alleinig zu vermarkten und dessen Sponsoren zu betreuen. Dies umfasst neben der Nationalmannschaft, den Deutschen Meisterschaften, der  Kramski Deutschen Golf Liga, der Ladies German Open auch die Vermarktungsrechte am sog. DGV-Ausweis. Der DGV-Ausweis ermöglicht es Wirtschaftspartnern, alle organisierten Golfspieler in Deutschland zu erreichen.
Die DGS ist damit im Zentrum des deutschen Golfsports positioniert. Die enge Anbindung an den DGV und ein
umfangreiches Netzwerk im Golfsport bedeuten für Partner einen wichtigen Know-How-Vorsprung. Weitere Informationen unter www.deutschegolfsport.de oder www.facebook.com/deutschegolfsport
 
 
 
 
Redaktionskontakt:        W&P PUBLIPRESS GmbH, Klaus J. Wäschle, Alte Landstr. 12-14, D-85521 Ottobrunn
Phone +49 89 – 660396-6, Fax: +49 89 – 6098332, E-mail: info@wp-publipress.de,
www.wp-publipress.de

Anhänge

Anzeige
Anzeige

Leaderboard - Aktuelle Turniere

PGA Tour
19. - 22.10.2017

The CJ CUP @Nine Bridges

zum Scoring
European Tour
19. - 22.10.2017

Andalucia Valderrama Masters

zum Scoring
LPGA Tour
19. - 22.10.2017

Swinging Skirts LPGA Taiwan Championship

zum Scoring
Champions Tour
20. - 22.10.2017

Dominion Charity Classic

zum Scoring
Web.com
28.09. - 01.10.2017

Web.com Tour Championship

zum Scoring
Anzeige

Tweets der Titleist-Gruppe


Titleist

Looks awesome, Chris! Thanks for representing the team. #TeamTitleist https://t.co/GY5UN2uwfv


ScottyCameron

Halloween's not here until next week. But make no bones about it, here's a sneak peek. Club Members get first crack… https://t.co/xkbdJsCm2k


Titleist

Meet Norm, who has been with Titleist for 52 years and currently works at Ball Plant III, home of #ProV1 and… https://t.co/UK8v42vDYr


TitleistEurope

Something was wrong with his golf ball. So they took it to hospital. Read on> https://t.co/Wm6laQhwYs https://t.co/V4zPMG8sse


ScottyCameron

Winning around the world over the weekend brings the total to 80 events in 2017 won by players trusting our putters! https://t.co/I05qUMLHao


VokeyWedges

Propper wedge gapping & bounce promotes optimal distance, contact, and control, all while giving you the most confi… https://t.co/hQQxba0uly


Titleist

From the #ProV1x and new #Titleist718 MB irons to his prototype @ScottyCameron Futura X5.5, let's look inside… https://t.co/pGt4Mfr7Jq


VokeyWedges

If you want to lower ball flight a bit, and your miss can be heavy...favor the 52.12 F (more bounce). Best to find… https://t.co/aBNSR88Vl1


VokeyWedges

Depends on your typical miss and your goals. If you scoop, and you're more a slider, you may benefit from the 52.08… https://t.co/iueVCo1V2V


TitleistEurope

Have you tried the new #Titleist718 irons & #Titleist818 hybrids yet? Find the nearest Fitting Day to you here:… https://t.co/cp9oVYDZb3


Titleist

RT @jonathanrwall: The @Titleist gear Justin Thomas used to win the CJ Cup, including a 15-degree 917F2 3-wood. https://t.co/ctJ22lEaxM htt…


TitleistEurope

"This is more of a scoring club... I'm able to shape it, hit it high & low." Go inside the #Titleist818 technology:… https://t.co/EDeUi0VRJI


ScottyCameron

The best keep getting better. Many congratulations to Studio Friend @JustinThomas34. You continue to impress.… https://t.co/j4BPKWANyU


ScottyCameron

Give our new Custom Shop Creator a try. You'll be amazed by the variety of ways you can personalize your putter:… https://t.co/wkCcmWR73L


VokeyWedges

Your CJ Cup Champion @JustinThomas34 trusted 4 @Titleist Vokey Design wedges in route to victory. 46.08F - 52.12F -… https://t.co/9VV7Ko0wb1


Titleist

RT @GolfWRX: See the @Titleist clubs @JustinThomas34 used to win the 2017 #CJCUP https://t.co/myVjdTGLey


Titleist

Prevailed above the rest. Congrats to Titleist Brand Ambassador @justinthomas34 on winning his 7th PGA TOUR 🏆 at Th… https://t.co/6orGykbdLE


TitleistEurope

We make our own golf ball mould cavities as we want to make sure everyone is exactly the same… https://t.co/Z5ExK9Cqhx


ScottyCameron

Add our Sunshine stamp to your putter. And, check out the other new additions in our Custom Shop. Details here:… https://t.co/iO18f2SS6J


TitleistEurope

The question is simple. What do you love about #TeamTitleist? Not a member? Sign up: https://t.co/rWVMaNzqbc https://t.co/XRGoGlmRkB


Stimmen
Anzeige