Bild Information:

Ladies German Open presented by Marriott

 

Sandra Gal führt international hochklassiges Feld an. Neue und bekannte Partner unterstützen das Turnier. Erstes Qualifikationsturnier für Olympische Spiele 2016.

München/Wiesbaden – Sie wurde von der renommierten Fachzeitschrift Golf Digest als „hottest golfer“ ausgezeichnet und sie ist gleichzeitig Deutschlands erfolgreichste Repräsentantin auf der Profi Golf Tour in den USA (LPGA Tour):  Sandra Gal. Die 29-jährige wird bei den Ladies German Open presented by Marriott – 17. bis 20. Juli 2014 im Golfclub Wörthsee – an den Abschlag gehen, ein international hochklassiges Feld von Teilnehmerinnen anführen und mit Sicherheit für großes Zuschauerinteresse sorgen. Gal belegt in der aktuellen Rangliste nach Preisgeld (Stand: 5. Mai) Rang 31, die Saison 2013 schloss sie in der Weltrangliste auf Platz 46 ab. Bei ihren beiden Teilnahmen an den Ladies German Open 2011 und 2012 belegte Gal einen geteilten Platz 7. Ein Ergebnis, das sie unbedingt verbessern will – am liebsten mit einem Sieg vor heimischem Publikum.

Gewinnerinnen der Turniere 2011 und 2012 waren Diana Luna (Italien) und Anne-Lise Caudal, die beide im Golfclub Wörthsee an den Abschlag gehen und versuchen werden, als erste Spielerin den Siegerpokal ein zweites Mal zu holen. Gleiches gilt für Jade Schaeffer, die Siegerin der Ladies German Open 2009.

Auf eine Revanche auf das Finale des Vorjahres hofft Charley Hull (England), die im Stechen Carlotta Ciganda aus Spanien unterlag. Ciganda könnte als erste Teilnehmerin ihren Titel verteidigen. Beide gehörten 2013 dem Team Europa an, das in überragender Manier den Solheim Cup in Denver gegen die USA gewann. An diesem Erfolg war auch Catriona Matthew (Schottland) beteiligt, eine weitere prominente Teilnehmerin der Ladies German Open 2014. Carin Koch (Schweden) war Vice-Kapitänin dieses Teams. Im nächsten Jahr wird sie das Team Europa als Kapitänin in den Kontinentalvergleich mit den USA im Golfclub St. Leon-Rot führen. Auch ihr Auftritt wird sicher von den Zuschauern mit besonderer Spannung verfolgt.

Über das Kommen einer Spielerin freuen sich die Veranstalter ganz besonders: Melissa Reid kehrt nach einigen Jahren Pause erstmals wieder nach Deutschland zurück und nimmt den Wettbewerb am Wörthsee auf.

Weitere klangvolle Namen aus dem internationalen Profigolfsport, die um das Gesamtpreisgeld von 250.000 Euro spielen werden, sind Lee-Ann Pace (Südafrika), Becky Brewerton (Wales), Gwladys Nocera (Frankreich), Lydia Hall (Wales), Holly Clyburn (England), Marianne Skarpnord (Norwegen) und Cassandra Kirkland (Frankreich). 

Insgesamt zeigt sich Turnierdirektor Nikolaus Peltzer vom Veranstalter Deutsche Golf Sport GmbH (DGS) sehr zufrieden mit dem Stand der bisherigen Meldungen und der Gesamtvorbereitungen: „Wir haben schon jetzt, rund zwei Monate vor Turnierbeginn, ein sehr hochklassiges Feld von Spielerinnen und ich bin überzeugt, es wird bis zum ersten Abschlag noch der eine oder andere klangvolle Name dazu kommen. Der neue Termin direkt im Anschluss an die Women’s British Open scheint die richtige Wahl zu sein.“

Natürlich wird auch 2014 eine starke Gruppe deutscher Spielerinnen – neben Sandra Gal – bei diesem einzigen Turnier der Ladies European Tour in Deutschland an den Start gehen. Ann-Kathrin Lindner bestreitet ihre zweite Saison als Professional und kann auf ein erfolgreiches Premierenjahr zurückblicken, in dem ihr bei den Pilsen Golf Masters auf Anhieb ein Sieg gelang. Als Neuling im Kreis der Professionals kommt Deutschlands überragende Amateurspielerin der letzten Jahre, Karolin Lampert (St. Leon-Rot) nach Wörthsee. Weitere Spielerinnen aus Deutschland sind Isabell Gabsa, Nina Holleder (beide St. Leon-Rot), Miriam Nagl, die in Brasilien lebt und möglicherweise direkt von den Fußballweltmeisterschaften anreisen wird. Die Bayerischen Farben vertreten Elisabeth Esterl aus Dingolfing und Steffi Kirchmayr (Nürnberg).

Mit dabei sein werden auch in diesem Jahr insgesamt sechs Amateurspielerinnen, die sich bei verschiedenen Gelegenheiten qualifizieren können.

Eine zusätzliche Aufwertung erhält die Ladies German Open  presented by Marriott durch eine neue Regel des Internationalen Olympischen Komitees (IOC). Zur Qualifikation für das Olympische Golfturnier 2016 in Rio De Janeiro wird eine spezielle Rangliste herangezogen, die Olympic Golf Ranking (OGR), die vom 14. Juli 2014 bis 20. Juli 2016 geführt wird. Das bedeutet, die ersten Punkte in Europa für diese Rangliste werden am Sonntag, 20. Juli im Golfclub Wörthsee vergeben.

Die Ladies German Open presented by Marriott zeigen sich am neuen Austragungsort auch in neuem Erscheinungsbild und mit neuen Sponsorpartnern. So hat Marriott International mit der Marke „Marriott Hotels“ seine im Vorjahr erfolgreich eingegangene Kooperation deutlich ausgebaut und wird dieses wichtige Turnier der Ladies European Tour als Presenting Partner unterstützen.

Einen neuen Premium Partner können die Veranstalter mit Avalon Premium Cars München begrüßen. Das Unternehmen wird mit den Marken Jaguar und Land Rover den Fuhrpark bestücken und den gesamten Shuttle-Service für die Spielerinnen durchführen. Außerdem wird Avalon während der Turnierwoche den Besuchern vor Ort einen Einblick in die Modellpalette von Jaguar und Land Rover geben.

Sein Engagement erweitert hat auch Deutschlands meistgehörter Radiosender: ANTENNE BAYERN ist in diesem Jahr erstmals offizieller Premium Partner. Neben der Unterstützung vor Ort sorgt ANTENNE BAYERN durch regelmäßige Ausstrahlungen und Berichte dafür, dass die Ladies German Open presented by Marriott in ganz Bayern und über die Landesgrenzen hinaus eine hohe Bekanntheit erreichen.

Für die Steigerung des Bekanntheitsgrades und die Verbreitung aller Informationen über das Turnier sorgt auch die Süddeutsche Zeitung, die bereits seit sieben Jahren als Premium Partner die Ladies German Open unterstützt. Dieser Einsatz rundet das Engagement der Zeitung – und natürlich dem vier Mal jährlich erscheinenden Magazin „golf spielen – im Profi-Golfsport ab.

Keine Änderungen wird es für die Besucher geben. Sie können am Mittwoch das ProAm-Turnier und die beiden ersten Turniertage am Donnerstag und Freitag bei kostenlosem Eintritt verfolgen. Am Samstag und Sonntag wird der Eintritt 15.- Euro (Onlinevorverkauf 10.- Euro)  betragen. Tickets können unter www.ladiesgermanopen.com bestellt werden.

Anhänge

Anzeige
Anzeige

Leaderboard - Aktuelle Turniere

PGA Tour
19. - 22.04.2018

Valero Texas Open

zum Scoring
European Tour
19. - 22.04.2018

Trophee Hassan II

zum Scoring
LPGA Tour
19. - 22.04.2018

HUGEL-JTBC Open

zum Scoring
Champions Tour
20. - 22.04.2018

Bass Pro Shops Legends of Golf

zum Scoring
Web.com
19. - 22.04.2018

North Mississippi Classic 

zum Scoring
Anzeige

Tweets der Titleist-Gruppe


VokeyWedges

Congratulations to the @valerotxopen champion who trusted Vokey Design #SM7 52.12F - 56.08M - 60.10S on the way to… https://t.co/AQHib5Onme


Titleist

Etched in @valerotxopen history 🏆. Congrats to @andrewlgolf on his first #PGATOUR victory! #ProV1x #1ballingolf https://t.co/KBu0dclNL5


TitleistEurope

Congratulations Pro V1x loyalist Alex Levy. #TropheeHassanII champion. #magnifique 🇫🇷 https://t.co/aPpiWfsPOg


VokeyWedges

The true leader in the clubhouse. @Titleist Vokey Design #SM7 wedges are the #1 Wedge in play at the @valerotxopen https://t.co/2YOQ26ByzG


TitleistEurope

You have one choice. What will you choose to tee up this year? V or X? Get the details of total performance here:… https://t.co/ua28RaHqb5


ScottyCameron

Check out the Korean PGA Tour's DB Insurance Open from our putter perspective. Some great gamers here:… https://t.co/w90hdusYpx


TitleistEurope

Do you ever wonder how the #1ballingolf is made? Watch here - https://t.co/ITmD01WlzB https://t.co/wmifTn3CMX



ScottyCameron

Players gaming our putters have a tradition of winning the @valerotxopen. For instance, our guy @hoffman_charley wo… https://t.co/jNqpcpFJX7


Titleist

After a long off season, reevaluate your mobility and stability with these tips from @MyTPI: https://t.co/dhcmyiQmw4 https://t.co/0xuCGFNzR2



Titleist

At the Valero Texas Open, Titleist is #1 in golf balls, irons, hybrids and wedges: https://t.co/o4TtCZWw6c See wha… https://t.co/oUBe7mnUDq


ScottyCameron

RT @TitleistCA: With subtle refinements to topline radius milling, the Scotty Cameron Select Newport 2 appears slightly thinner from addres…


ScottyCameron

Covering the Japan Golf Tour, our rep, Rocky, just sent in some pictures from this week's Panasonic Open. Check the… https://t.co/XzBLVC3NVf


TitleistEurope

A Tribute To A Classic: Limited Release FORGED 680 Irons available to order now. Learn more >… https://t.co/569vLHiiFu


TitleistEurope

We are proud to be involved with @GolfRootsHQ and look forward to working with you again!! #TeamTitleist #growgolf… https://t.co/YuTqj194qb



TitleistEurope

The F grind is an all-purpose grind that is particularly suited for full shots and shots hit with a square face. Id… https://t.co/4YgXwtsPc7


TitleistEurope

New #TitleistThursdays dates and venues available for booking now! Book your free fitting today >>… https://t.co/yf1JEoIW2J



Stimmen
Anzeige