Bild Information:

Auszeichnungen für McIlroy und Clarke

 

Rory McIllroy und Darren Clarke wurden bei den Laureus Sport Awards für ihre sportlichen Leistungen in 2011 ausgezeichnet. 

McIlroy bekam unter anderem wegen des deutlichen Sieges bei der US Open den Award für den "Durchbruch des Jahres" überreicht. Damit wird der junge Nordire Nachfolger von Martin Kaymer, der den Preis vergangenes Jahr in Abu Dhabi in Empfang nehmen durfte.

Landsmann Darren Clarke wurde von Golflegende Gary Player für das "Comeback des Jahres" ausgezeichnet. Clarke hatte mit 42 Jahren in Sandwich die Open Championship gewonnen.

"Es hat lange gedauert, dahin zu kommen", sagte Clarke, der 20 Anläufe für seinen ersten Open-Sieg benötigte. "Ich gekämpft und gekämpft und irgendwann kam die Chance."

Die Laureus Awards wurden dieses Jahr zum insgesamt achten Mal verliehen. Austragungsort war die Westminster Central Hall in London.

Alle Gewinner im Überblick:
  • World Sportsman of the Year: Novak Djokovic (Tennis)
  • World Sportswoman of the Year: Vivian Cheruiyot (Leichtathletik)
  • World Team of the Year: FC Barcelona (Fußball)
  • World Breakthrough of the Year: Rory McIlroy (Golf)
  • World Comeback of the Year: Darren Clarke (Golf)
  • World Sportsperson of the Year with a Disability: Oscar Pistorius (Leichathletik)
  • World Action Sportsperson of the Year: Kelly Slater (Surfen)
  • Lifetime Achievement: Sir Bobby Charlton (Fußball)
  • Sport for Good Award: Rai (Fußball)

Anhänge

Leaderboard - Aktuelle Turniere

PGA Tour
18. - 21.04.2019

RBC Heritage

zum Scoring
European Tour
11. - 14.04.2019

Masters Tournament

zum Scoring
LPGA Tour
17. - 20.04.2019

LOTTE Championship

zum Scoring
Champions Tour
19. - 21.04.2019

Mitsubishi Electric Classic

zum Scoring
Ladies European Tour
04. - 06.04.2019

Jordan Mixed Open

zum Scoring
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige