Bild Information: Jason Day und Rickie Fowler bei der Players Championship (Photo by Mike Ehrmann/Getty Images)

Startzeiten: Weltelite vereint im Mittelfeld

PGA Tour
 

Martin Kaymer startet schon relativ früh in den Moving Day der Players Championship. Dabei ist er in guter Gesellschaft, denn auch Dustin Johnson, Rory McIlroy und Rickie Fowler befinden sich nach zwei Runden nur im Mittelfeld.

Ponte Vedra Beach, Florida - Nach zwei Runden lag Martin Kaymer bei even Par im Mittelfeld der Players Championship. Der Deutsche hatte das prestigeträchtige Turnier, welches alljährlich auf dem Stadium Course des TPC Sawgrass ausgetragen wird, in 2014 gewonnen und teilte in jenem Jahr auch den Platzrekord mit 63 Schlägen (-9). Mit zwei starken Runden kann der mehrfache Major-Sieger auch bei der diesjährigen Austragung noch oben mitmischen.

Dabei wird Kaymer den Moving Day an der Seite von Kevin Chappell bestreiten, der mit der Valero Texas Open jüngst seinen ersten Titel auf der PGA Tour gewinnen konnte. Für die Zuschauer besonders interessant, dürften jedoch auch weitere Gruppen im Mittelfeld sein. Darunter Alex Cejka, der immer wieder für tiefe Runden im TPC Sawgrass gut ist und den Samstag an der Seite von Olympiasieger Justin Rose bestreiten wird.

Spitzengruppen konzentriert im Mittelfeld

Besonders spektakuläres Golf darf auch von den beiden amerikanischen Longhittern Dustin Johnson und Justin Thomas erwartet werden, die nur 20 Minuten vor Kaymer auf die Runde gehen werden. Die Lücke zwischen den beiden Spitzengruppen füllen keine geringeren als Masters-Champion Sergio Garcia und Matt Kuchar.

Später folgt William McGirt, der das Feld nach 18 Löchern angeführt hatte, an der Seite von Phil Mickelson. Letzterer hatte auf sämtliche Proberunden auf dem renovierten TPC Sawgrass verzichtet, um fitter am Ende des Turniers zu sein. Spektakuläre Schläge sind bei Lefty immer garantiert. Eine der hochkarätigsten Paarungen folgt direkt darauf, mit Henrik Stenson und Jason Day, die beide das Potenzial haben, auf jedem Golfplatz der Welt tief zu schießen. Als Führende starten letztlich Louis Oosthuizen und Kyle Stanley um 20.50 Uhr deutscher Zeit in den Moving Day.

Tee Times Players Championship 2017

Wir liefern Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Startzeiten der dritten Runde. Alle Angaben sind deutscher Zeit (Ponte Vedra Beach plus sechs Stunden).

Startzeiten Players Championship 2017
Uhrzeit Spieler 1 Spieler 2
14.20 Uhr Branden Grace Bernd Wiesberger
16.00 Uhr Justin Rose Alex Cejka
16.30 Uhr Keegan Bradley Rickie Fowler
16.50 Uhr Rory McIlroy Jason Dufner
17.00 Uhr Dustin Johnson Justin Thomas
17.10 Uhr Sergio Garcia Matt Kuchar
17.20 Uhr Kevin Chappell Martin Kaymer
18.20 Uhr Phil Mickelson William McGirt
18.30 Uhr Henrik Stenson Jason Day
18.50 Uhr Adam Scott Steve Stricker
20.00 Uhr John Rahm Webb Simpson
20.10 Uhr Ian Poulter Chez Reavie
20.30 Uhr David Hearn Rafa Cabrera Bello
20.40 Uhr J.B. Holmes Vijay Singh
20.50 Uhr Louis Oosthuizen Kyle Stanley

 

 

 

Players Championship: Halbzeitbericht

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Martin Kaymer bei der Valero Texas Open (Photo by Jamie Squire/GettyImages) Martin Kaymer bei der Valero Texas Open (Photo by Jamie Squire/GettyImages)

PGA Tour

Kaymer ohne Chance auf neues Sch...

Martin Kaymer und Stephan Jäger verpassen bei Valero Texas Open den Cut.

weiterlesen
Livescoring zur Valero Texas Open (Photos by Getty Images) Livescoring zur Valero Texas Open (Photos by Getty Images)

PGA Tour

Kaymer und Jäger mit Problemen

Martin Kaymer und Stephan Jäger spielen in Texas um neues Schuhwerk.

weiterlesen
Ausgezeichnet: Marie Bechtold wird in Irland Dritte (Foto: DGV) Ausgezeichnet: Marie Bechtold wird in Irland Dritte (Foto: DGV)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Bechtold in Irland auf Platz drei

Marie Bechtold schafft in Irland den Sprung auf das Podium. David Li spielt i...

weiterlesen
Satoshi Kodaira ist der Sieger beim RBC Heritage (Photo by Streeter Lecka/Getty Images) Satoshi Kodaira ist der Sieger beim RBC Heritage (Photo by Streeter Lecka/Getty Images)

PGA Tour

Kaymer abgeschlagen hinter Kodaira

Neuling aus Japan gewinnt RBC Heritage.

weiterlesen

Leaderboard - Aktuelle Turniere

PGA Tour
26. - 29.04.2018

Zurich Classic of New Orleans

zum Scoring
European Tour
26. - 29.04.2018

China Open

zum Scoring
LPGA Tour
26. - 29.04.2018

TBD

zum Scoring
Champions Tour
20. - 22.04.2018

Bass Pro Shops Legends of Golf

zum Scoring
Web.com
26. - 29.04.2018

ULF Championship 

zum Scoring
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige