Alex Cejka Puerto Rico Open
Bild Information: Alex Cejka Puerto Rico Open

Cejka auf Puerto Rico in Top 15

PGA Tour
 

Mit seiner Titelverteidigung bei der Puerto Rico Open hat Alex Cejka nichts zu tun. Ein gutes Finish schiebt ihn allerdings unter die Top 15. Für den Sieger wurde es höchste Zeit.

Rio Grande, Puerto Rico - Das Finale der Puerto Rico Open forderte die Spieler noch einmal ganz besonders heraus. Der stärkste Wind der gesamten Woche trieb die durchschnittlichen Ergebnisse in die Höhe und warf das Leaderboard noch einmal ordentlich durcheinander.

Für Alex Cejka sollte es nicht zur Titelverteidigung reichen. Er fühlte sich schon zu Beginn der Woche "etwas eingerostet", ließ davon aber nichts erkennen und setzte sich mit seiner ersten Runde von 66 Schlägen nahe an die Spitze. In den folgenden Tagen sollte es aber für den Deutschen nicht noch einmal für eine Runde unter Par reichen.

Auch am Sonntag wurde nichts aus dem Angriff nach oben. Erneut brachte er sich mit gerade einmal der Hälfte getroffener Fairways vom Abschlag in Probleme und traf auch nicht so viele Grüns wie zu Beginn der Woche, als der Wind noch deutlich schwächer war. So benötigte Cejka auf den Front Nine mit 37 Schlägen einen über dem Platzstandard.

Auf der zweiten Halbrunde nutzte er dann die späten Par 5s des Coco Beach Golf & Country Club und notierte Birdies auf den Löchern 15 und 18. Mit seiner 71 (Even Par) verbesserte er sich am Sonntag zwar noch einmal. Am Ende reichte es aber nur für den Sprung vom zwölften auf den geteilten elften Rang.

Finau schenkt sich selbst das dickste Ei

Tony Finau hatte am Ostersonntag alles unter Kontrolle. Bis zur Zehn lag er vier unter Par für den Tag und deutlich vor dem Rest des Feldes. Doch zwei Bogeys auf der Elf und 15 machten es noch einmal spannend. "Ich habe einfach nur von einem Schlag zum nächsten gedacht", beschrieb der Amerikaner danach seine nicht so neuklingende Taktik nach den Fehlern. Schlaggleich ging er auf die 18; Steve Marino saß im Clubhaus und konnte nur noch zusehen.

Alles was er benötigte, war ein Birdie am abschließenden Par 5. Doch Finau, der in den vergangenen beiden Jahren mit einigen Top-Platzierungen bei den Majors und knappen Niederlagen auf sich aufmerksam gemacht hatte, verpasste den direkten Sieg bei seinem 46. PGA-Tour-Start. Mit Marino ging es zurück auf den 18. Abschlag zum Stechen. Ganze drei Mal musste das Duo das Par 5 spielen, bevor der Sieger feststand. Und ganze drei Mal gelang Finau dabei, was ihm bereits in der regulären Runde zum Titel verholfen hätte. Das Birdie.

"Ich bin wie im Rausch", sagte der junge Amerikaner nach seinem ersten Sieg auf der PGA Tour. "Ich wünsche allen zu Hause, frohe Ostern." Sich selbst versteckte er aber das größte Ei in Form von 300 Punkten im FedExCup sowie der zweijährigen Spielberechtigung auf der PGA Tour.

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Marcel Siem

BMW PGA

Siem kann auch die Rückhand

Marcel Siem wird im Wentworth Club kurzzeitig zum Linksschwinger, Martin Kaym...

weiterlesen
Martin Kaymer

European Tour

Kaymer und Siem auf Kurs

Martin Kaymer und Marcel Siem gelingen Runden unter Par zum Auftakt der BMW P...

weiterlesen
Bernhard Langer

Panorama

Langer erhält Auszeichnung

Nach seinem 100. Erfolg im Profigolf erhält Bernhard Langer eine weitere Ausz...

weiterlesen
Donald Trump

Panorama

Trump: Mauer gegen Klimawandel

Donald Trump möchte einen Schutzwall um seinen Doonbeg Golf Club errichten. I...

weiterlesen

Kommentare

Kommentar schreiben

Verhaltensregeln

Etikette | Richtiges Verhalten auch abseits des Golfplatzes

Sie können Beiträge auf golf.de kommentieren und somit Ihre Meinung äußern. Im Interesse aller User behält sich die Redaktion allerdings vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen.

Bitte beachten Sie die Rechtschreibung und Interpunktion.

Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.

Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars und zur umgehenden Sperrung des Accounts.

Zitate müssen als solche gekennzeichnet und der Urheber genannt werden. Unzulässig sind Kontaktadressen, Telefonnummern, Weblinks und gewerbliche oder werbende Hinweise. golf.de haftet nicht für den Inhalt von Nutzerbeiträgen und verweist auf die Eigenverantwortung der Leser für ihre Beiträge. Hinweise zu Kommentaren, die gegen unsere Nutzungsbestimmungen verstoßen, nehmen wir unter info@golf.de entgegen.

Login

Passwort vergessen?

Mit Facebook einloggen

Mit mygolf Account einloggen

Neu-Registrierung

Hinweis: Die Vertraulichkeit Ihrer Daten bleibt hierbei natürlich jederzeit gewahrt. Die Weitergabe, der Verkauf oder die sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

Sie können sich zusätzlich über Ihren Facebook- oder mygolf-Zugang anmelden. Dabei werden Ihre Daten, zum Zweck der Anmeldung, von diesen externen Diensten an uns übertragen.

Hot Shots
Hot Shots
Anzeige

Suche

Martin Kaymer

Alle Tour-Stationen 2016

Tourkalender

Der Tourkalender von Golf.de zeigt Ihnen alle in diesem Jahr noch a...

weiterlesen
Stimmen
Anzeige

Tweets der Titleist-Gruppe


Titleist

As his family has evolved, so has the mark on @JimmyWalkerPGA's mark on his Pro V1x: https://t.co/GvcQX4dNJb https://t.co/SU4MLehZyF


VokeyWedges

Played by @BHaasGolf, the #SM6 S Grind is a full sole wedge with a relieved trailing edge. https://t.co/AAXzdfMboz https://t.co/tpolOfsgAb


VokeyWedges

Incredible competition and amazing finish to the women's #NCAAGolf championships. Vokey Design wedges were the #1 choice for these women.


ScottyCameron

It's always 72° & Sunny in San Diego. Only a few mid-mallet headcovers in the Studio Store: https://t.co/bqlrtBRwsN https://t.co/H0aT0oyFQo


Titleist

Getting fit is more than just finding the right clubs. At the Titleist Performance Institute, we address it all. https://t.co/6s9Y2OUiWt


TitleistEurope

Good Luck to all #TeamTitleist playing in the #BMWPGA Championships this week. https://t.co/DJtwj4lelk


VokeyWedges

The K Grind provides for excellent bunker play, while enhancing greenside shot versatility. https://t.co/r8ydIcjKEx https://t.co/carSl7DnqB


TitleistEurope

A good day out had by all @BMWPGA Pro-Am. Thank you @RCabreraBello #TeamTitleist https://t.co/fFWPvvt6wx


TitleistEurope

Great to see @rcabrerabello dialling in his Driver ready for #BMWPGA this week. #TeamTitleist… https://t.co/zEezQRYr6w


TitleistEurope

We caught up with @ByeongHunAn and he told us his thoughts returning to #BMWPGA as defending champion this week. https://t.co/gXYoDhogty


ScottyCameron

Add this new 2016 Select Concept 2 Tour putter in Chromatic Bronze to your bag today: https://t.co/2dZoPnjgcE https://t.co/RUvymUtFVY


VokeyWedges

RT @jonathanrwall: Rarely see the black finish on TOUR. Chesson Hadley has it on his 60-degree @VokeyWedges SM6. https://t.co/uUrQ9FXxEy


TitleistEurope

Defending @BMWPGA Champ @ByeongHunAn stopped by our Truck to wish @RCabreraBello happy bday and eat some of his cake https://t.co/K1oUMyQRQd


TitleistEurope

And our caddy for @RCabreraBello winner ready to carry the bag! #TeamTitleist https://t.co/GpA2egFGh1


TitleistEurope

Our @BMWPGA pro am winners on the range this morning https://t.co/6UK2EKFgwI


Titleist

It comes down to this as #NCAAWGolf match play begins. And 120 of 132 players trust Titleist https://t.co/zIKZp27jxQ https://t.co/LCsH1MTF8O


VokeyWedges

M-Grind is ideal for @JimmyWalkerPGA and players looking for versatility around the greens https://t.co/yLYpe1s1K0 https://t.co/VPW5uZUEyv


ScottyCameron

It's 72° & Sunny in the Studio Store today! #ClubCameron Members, sign in for new items now: https://t.co/luov5brZiF https://t.co/QmdiCMGMun


Titleist

Caps off to our graduates! From your alma mater to future school, share it with a Titleist: https://t.co/APYNUl5oBz https://t.co/q6rhyvtLbK


European Tour