Rory McIlroy
Bild Information: Rory McIlroy

McIlroy steigt in die Playoffs ein

US PGA Tour
 

Die zweite Station der FedExCup-Playoffs führt die Spieler nach Boston zur Deutsche Bank Championship. Mit dabei ist auch wieder Rory McIlroy, der ohne sein Zutun wieder die Nummer eins wurde.

Norton, Massachusetts - Die Playoffs gehen weiter. Die Deutsche Bank Championship ist die zweite Station und das Feld verkürzt sich weiter. Von nunmehr hundert Startern dürfen nur noch 70 Spieler bei der BMW Championship in zwei Wochen mitspielen. Das Turnier ist mit 8,25 Millionen Euro dotiert und vergibt 2.000 Punkte für den FedExCup.


Das Turnier

Das Turnier existiert seit 2003 und wird jährlich im TPC Boston ausgetragen. Da die Turniere der Finalserie deutlich mehr Punkte vergeben, als die der regulären Saison, sind Siege ganz besonders viel wert. Im vergangenen Jahr machte Chris Kirk mit seinem Titelgewinn einen gewaltigen Sprung nach oben und sicherte sich so einen Platz unter den Besten der Saison. Die Deutsche Bank Championship ist eines der wenigen Turniere, das an einem Montag endet. Aufgrund des amerikanischen Labour Day am 7. September beginnt das Turnier erst am Freitag.

Und auch für den Presidents Cup ist die Deutsche Bank Championship ein wichtiges Turnier. Die Frist für die automatische Qualifikation für beide Teams endet am Wochenende. 


Die Favoriten

Gewinnt man drei Turniere bei vier Starts ist man wohl auch beim nächsten Auftritt der Favorit. Jason Day spielt momentan das beste Golf in der Weltspitze. Rory McIlroy kehrt nach kurzer Pause zurück und wird versuchen, seine jüngst erlangte Spitzenposition im OWGR gegenüber Jordan Spieth zu verteidigen. Gute Erinnerungen hat auch Henrik Stenson, der vor zwei Jahren in Boston gewann und im Anschluss auch in East Lake triumphierte.


Der Deutsche

Will Alex Cejka in der kommenden Woche auch bei der BMW Championship mit dabei sein, muss eine Leistungssteigerung her. Bei der Barclays verpasste der einzige Deutsche in den Playoffs erneut den Cut, wenn auch knapp. Auf Rang 73 des FedExCup ist Cejka außerhalb der Top 70, die er erreichen muss.


Der Platz

Vieles kann man vor einem Golfturnier nicht vorausschauen. Aber in der zweiten Runde der FedEx-Playoffs gibt es dennoch eine Gewissheit: Birdies. Der Par-71-Kurs (7216 Yards) in Norton, Massachusetts, gehört zu den leichtesten der Tour. Es gab schon Siegerergebnisse von 22 unter Par. Besonders im Finale lassen sich auf eher einfachen Bahnen noch einige Schläge gutmachen. Pars werden sich manchmal wie Bogeys anfühlen. 2002 eröffnete Arnold Palmer sein Design. Nach einigen Austragungen wurde der Kurs jedoch von Gil Hanse und Brad Faxon noch einmal überarbeitet, um aus einem der schwersten Kurse eine zuschauerfreundliche Birdie-Wiese zu machen. Ein gutes kurzes Spiel belohnt der Kurs besonders. 2002 einer der besten zehn neuen Privatkurse in den USA, war er 2007 immerhin das beste "Re-model" laut Golf Digest.

Playoffs: Day gewinnt The Barclays OWGR: McIlroy wieder an der Spitze

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Martin Kaymer,Interview,PGA Championship Martin Kaymer,Interview,PGA Championship

PGA Championship

"Ich muss einfach mehr Putts mac...

Martin Kaymer spricht bei der PGA Championship über seine (fehlende) Vorberei...

weiterlesen
Martin Kaymer improvisiert bei der PGA Championship Martin Kaymer improvisiert bei der PGA Championship

PGA Championship

Kaymers Improvisationsvermögen g...

Bei der PGA Championship in Baltusrol stellt sich Martin Kaymer neuen Herausf...

weiterlesen
Hinrich Arkenau gewinnt die Lotos Polish Open im Stechen (Foto: PGA.de/golfsupport.nl) Hinrich Arkenau gewinnt die Lotos Polish Open im Stechen (Foto: PGA.de/golfsupport.nl)

Pro Golf Tour

Arkenau gewinnt die Lotos Polish...

Hinrich Arkenau gewinnt die Lotos Polish Open im polnischen Wejherowo im Stec...

weiterlesen
TV-Zeiten zur PGA Championship (Bild: Jordan Spieth) TV-Zeiten zur PGA Championship (Bild: Jordan Spieth)

PGA Championship

TV-Zeiten zur PGA Championship

Golf im TV: Natürlich können Sie die PGA Championship im Fernsehen live verfo...

weiterlesen

Kommentare

Kommentar schreiben

Verhaltensregeln

Etikette | Richtiges Verhalten auch abseits des Golfplatzes

Sie können Beiträge auf golf.de kommentieren und somit Ihre Meinung äußern. Im Interesse aller User behält sich die Redaktion allerdings vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen.

Bitte beachten Sie die Rechtschreibung und Interpunktion.

Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.

Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars und zur umgehenden Sperrung des Accounts.

Zitate müssen als solche gekennzeichnet und der Urheber genannt werden. Unzulässig sind Kontaktadressen, Telefonnummern, Weblinks und gewerbliche oder werbende Hinweise. golf.de haftet nicht für den Inhalt von Nutzerbeiträgen und verweist auf die Eigenverantwortung der Leser für ihre Beiträge. Hinweise zu Kommentaren, die gegen unsere Nutzungsbestimmungen verstoßen, nehmen wir unter info@golf.de entgegen.

Login

Passwort vergessen?

Mit Facebook einloggen

Mit mygolf Account einloggen

Neu-Registrierung

Hinweis: Die Vertraulichkeit Ihrer Daten bleibt hierbei natürlich jederzeit gewahrt. Die Weitergabe, der Verkauf oder die sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

Sie können sich zusätzlich über Ihren Facebook- oder mygolf-Zugang anmelden. Dabei werden Ihre Daten, zum Zweck der Anmeldung, von diesen externen Diensten an uns übertragen.

Alles zur PGA Championship
Martin Kaymer

Alle Tour-Stationen 2016

Tourkalender

Der Tourkalender von Golf.de zeigt Ihnen alle in diesem Jahr noch a...

weiterlesen
Anzeige
Hot Shots
Hot Shots

Suche

Stimmen
Anzeige

Tweets der Titleist-Gruppe


ScottyCameron

Go inside the Putter Studio with Scotty as he explains how he's refined the 009 head shape into a Masterful. https://t.co/1BJ9iX3Qhn


ScottyCameron

Our new Tour Rat I (a 009M head shape) & other gems were just released in our Gallery store: https://t.co/2dZoPnjgcE https://t.co/7aZ0tV8165


TitleistEurope

Who is ready for stadium-style golf on the par-3, No. 4? 🙌 #PGAChamp https://t.co/bBmjbpgh1h


Titleist

Who is ready for stadium-style golf on the par-3, No. 4? 🙌 #PGAChamp https://t.co/siFOg3DSaH


TitleistEurope

Time for the grind. Day 3 of practice rounds is underway at the #PGAChamp. #TeamTitleist https://t.co/LYv4scxbzR


Titleist

ICYMI ... We did a hole-by-hole tour of Baltusrol with advice from players in the field: https://t.co/mU6UTADTWa https://t.co/4vRluauIkF


Titleist

One more day to dial in. Let it rip. #TeamTitleist #PGAChamp https://t.co/Y2ky470jI5


TitleistEurope

Do you want to drive the ball further? @RDonagherGolf explains how you can - https://t.co/xiKSm94o5k #TeamTitleist https://t.co/spfQYXy68g


TitleistEurope

No. 17 | Par 5 | 650 yds. It's launch time at one of the longest par 5s in championship golf. Who's making it in 2? https://t.co/zlrAIZVUOO


Titleist

Have you heard? The #TeamTitleist Invitational is headed to Pinehurst. Limited spots left: https://t.co/lXtXRz6NNW https://t.co/j7UiNxxCCl


Titleist

No. 17 | Par 5 | 650 yds. It's launch time at one of the longest par 5s in championship golf. Who's making it in 2? https://t.co/4zE83xzxbp


Titleist

No. 16 | Par 3 | 230 yds. It’s a cool downhill hole. Pay attention to the slope and watch your landing on the green https://t.co/hqsu7ixSnK


Titleist

No. 18 | Par 5 | 553 yds. It all comes down to this reachable par 5. We can't wait to see the final putt fall. https://t.co/CI6nDc2GJ5


Titleist

A big thank you to PGA Professionals @WWorthingtonII, @benpolland and @RLabritz for your tips from Baltusrol!


Titleist

No. 15 | Par 4 | 459 yds. It’s the most sloped green on the back nine from back to front. Control your spin. https://t.co/FkjNyWkql2


Titleist

No. 14 | Par4 | 430 yds. Go over the left side bunkers for a direct shot of the green. Rip at the 2 red maple trees. https://t.co/RTQEmdPi7c


Titleist

No. 13 | Par 4 | 462 yds. It has a great view from the tee, but don’t go right on this hole - you'll find the creek. https://t.co/8Cb1aB72mh


Titleist

No. 12 | Par 3 | 220 yds. Fly it over the bunker and let it trickle into the hole. https://t.co/uli9Ve91os


European Tour